Thursday, October 29, 2020
Home TECHNOLOGIE Apple stellt drahtlose Ladegeräte und iPhone-Hüllen der Marke MagSafe vor

Apple stellt drahtlose Ladegeräte und iPhone-Hüllen der Marke MagSafe vor

0
7

Dies große Ganze: Aufgebraucht sind begeistert von dem neuen 5G-fähigen iPhone 12 und dem unglaublich kompakten iPhone 12 minimal, immerhin Apple bringt genauso eine Marke zurück, die seine Fans vermisst nach sich ziehen – MagSafe. Der Cupertino-Riese hat heute zwei drahtlose Ladegeräte der Marke MagSafe sowie eine Schlange von iPhone-Begleitertaschen vorgestellt.

Apple hat unter Umständen AirPower gekündigt, hat jedoch heute zwei neue kabellose Ladegeräte zum Besten von seine iPhone 12-Schlange vorgestellt, die genauso die Rückkehr des beliebten MagSafe-Brandings markieren, dasjenige ursprünglich zum Besten von magnetische MacBook-Ladekabel verwendet wurde. Apple hat die Technologie ab dem 12-Zoll-MacBook im Jahr 2015 eingestellt, und sämtliche 2016 und neueren MacBook Pro-Modelle lassen solche Prozedur aus, da sie nur verbleibend USB-Kohlenstoff-Anschlüsse verfügen.

Wie der Name schon sagt, ist dasjenige MagSafe-Ladegerät zum Besten von Personen gedacht, die nur ihr iPhone aufladen sollen, während dasjenige MagSafe zwei Menschen ein Kombiladegerät zum Besten von Personen ist, die synchron ein iPhone und eine Apple Watch aufladen möchten. Beiderlei funzen in Verpflichtung mit dem komplexeren drahtlosen Ladesystem des iPhone 12, mit dem mithilfe eines Magnetarrays und einer nanokristallinen Schutz versucht wird, wenige Effizienzprobleme der Technologie zu trennen.

Zu den Ladegeräten in Besitz sein von eine Schlange neuer Leder-, Silikon-, Brieftaschen- und durchsichtiger iPhone-Hüllen und -Ständer mit einem Magnetring, der dasjenige Gerät triftig ausrichtet. Dies sollte es sehr leicht zeugen, dasjenige häufige Problem zu vermeiden, dasjenige die meisten drahtlosen Ladegeräte heutzutage plagt – Sie sollen mit der Positionierung herumspielen oder riskieren, dass dasjenige Gerät sehr langsam, wenn gar, geladen wird.

Die MagSafe-Ladegeräte sind genauso mit vorhandenen Qi-fähigen Geräten hinauf dem Markt kompatibel. Laut Apple können sie eine Leistung von solange bis zu 15 Wattenmeer liefern. In Verpflichtung mit dem magnetischen Ausrichtungssystem können Benutzer dasjenige neue iPhone 12 schneller und effizienter aufladen. Es ist nicht so effizient wie ein kabelgebundenes Ladegerät, immerhin zumindest der Komfort, den es bietet, hat jetzt geringere Preis zum Besten von die Stromrechnung und im Wesentlichen eine geringere Umweltbelastung.

Die neuen Ladegeräte wurden angekündigt, denn Apple beschloss, dasjenige Ladegerät aus der iPhone 12-Lautsprecherbox zu explantieren. Dies Unternehmen sagt, dies würde dazu hinzufügen, 2 Mio. Tonnen Kohlenstoff pro Jahr einzusparen und Elektroschrott und Verpackungsmaterial zu reduzieren. Dies wird jedoch eine drohende Woge der Kritik nicht verhindern, dass Apple ein paar Cent kneift und die Fans ermutigt, seine neuen und glänzenden drahtlosen Ladegeräte zu kaufen.

Apple hat noch nichts darüber gesagt, zu welchem Zeitpunkt die neuen Ladegeräte verfügbar sein werden, immerhin wenige der neuen Zubehörteile der Marke MagSafe sind in einem eigenen Kategorie in seinem Online-Shop erschienen. Belkin ist einer von vielen Partnern, die eigenes Zubehörteile gedeihen, wie z. B. eine Autohalterung und ein Schiffsausbesserungswerk mit mehreren Ladegeräten.

Wie viel sie kosten werden, kostet dasjenige normale MagSafe-Ladegerät 39 US-Dollar, während die iPhone-Hüllen Sie unabhängig von Muster und Ton um 49 US-Dollar zurückzahlen – mit Ausnahmefall der Lederbrieftasche, die 59 US-Dollar kostet. Apple hat die Preise zum Besten von die Lederhülle und dasjenige MagSafe zwei Menschen noch nicht von Rang und Namen gegeben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here