Friday, October 23, 2020
Home TECHNOLOGIE Apple stellt neues iPad mit verbesserten Interna vor, überarbeitetes iPad Air mit...

Apple stellt neues iPad mit verbesserten Interna vor, überarbeitetes iPad Air mit A14 SoC

0
9

Dasjenige große Ganze: Während des Apple-Events "Time Flies" gab dies Unternehmen von Rang und Namen, dass es seither seinem Premiere vor einem Jahrzehnt oberhalb 500 Mio. iPads verkauft hat. Dasjenige Unternehmen Cupertino aktualisiert seine schon leistungsfähigen Tablets mit einem leistungsstärkeren SoC zu Gunsten von Einsteiger und einem Pro-ähnlichen Redesign zu Gunsten von dies iPad Air, dies jetzt schneller ist qua jedweder aktuellen iPhone-Modelle mit A14-Chipsatz.

Wie erwartet aktualisiert Apple den Rest seiner Tablets in voller Größe, um dies im März eingeführte neue iPad Pro zu ergänzen. Dasjenige Unternehmen hat ein neu gestaltetes iPad Air (599 US-Dollar) und stark verbesserte Interna zu Gunsten von dies Standard-iPad (329 US-Dollar) vorgestellt, die sich an Personen urteilen, die von zu Hause aus studieren und funktionieren und ein knappes Haushalt nach sich ziehen.

Dasjenige iPad dieser anerkennen Generation bleibt eine 10,2-Zoll-Einstiegsoption, wird jedoch jetzt von dem schnelleren A12 Bionic SoC angetrieben, dieser in den 2019-Versionen von iPad wenigstens und iPad Air enthalten ist. Dieser größte Vorteil des A12-Kartoffelchips ist die neuronale Engine und eine zweifache Steigerung dieser Grafikleistung, welches zu Gunsten von welche iPad-Lebensart eine Premiere darstellt.

Laut Apple macht dies A12 SoC dieses neue iPad solange bis zu sechsmal schneller qua dies meistverkaufte Chromebook, solange bis zu dreimal schneller qua dies meistverkaufte Androide-Tablet und solange bis zu zweimal schneller qua dies meistverkaufte Windows-Notebook. Noch wichtiger ist jedoch, dass dies iPad OS 14 Apple Pencil zu einer nützlicheren Vervollständigung macht, da Sie in jedes Textfeld kritzeln können.

Wenn Sie dies alternde Konzeption besiegen können oder wenn Sie Touch ID dieser fortschrittlicheren, nichtsdestoweniger irgendetwas weniger zuverlässigen Face ID für teureren Modellen vorziehen, ist dies neue iPad endgültig eine Behandlung wert.

Genau wie in dieser siebten Generation beginnt es für 329 US-Dollar (299 US-Dollar zu Gunsten von Entstehung) und kann diesen Freitag bestellt werden. Für jedes Menschen in den USA können Sie gleichwohl die Apple Card verwenden, um oberhalb vereinigen zinslosen Ratenzahlungsplan zu bezahlen.

Dasjenige neue iPad Air ist nicht mehr nur ein Sweet Werbung in Bezug gen Preis und Leistung. Die 2020-Version von Air sieht jetzt einem iPad Pro sehr verwandt und verfügt oberhalb ein ähnliches flachkantiges Schalung und ein größeres 10,9-Zoll-Display "Liquid Retina" mit dünnen Einfassungen und einer Antireflexbeschichtung. Keine 120-Hz-ProMotion-Technologie hier, nichtsdestoweniger eine andere Sache ist ist dies kein iPad Pro.

Es hat gleichwohl eine aktualisierte Kamera mit einem 12-Megapixel-Sensor und dieser Touch ID-Sensor ist jetzt in die obere Taste integriert. Noch wichtiger ist jedoch, dass dies neue iPad Air mit einem viel nützlicheren USB-Kohlenstoff-Schnittstelle anstelle eines Lightning-Anschlusses ausgestattet ist. Dies bedeutet, dass Sie jetzt 20 Wolfram aufladen und Wissen mit solange bis zu 5 Gbit / s transferieren können.

Genau wie dies iPad Pro unterstützt es den Apple Pencil dieser zweiten Generation und lädt ihn per Magnetbefestigung gen. Im Gedächtnis behalten Sie, dass Sie mit dem neuen iPad Air gleichwohl keinen Apple Pencil dieser ersten Generation verwenden können. Hinauf dieser anderen Seite unterstützt dieser neue Air neben den Smart Tastatur Folio- und Smart Folio-Abdeckungen gleichwohl dies Magic Tastatur-Zubehörteile von Apple.

Wenn Sie sich fragen, welches dies neue iPad Air antreibt, hat Apple seinen neuen A14 Bionic SoC integriert. Damit ist es dies derzeit leistungsstärkste iOS-Gerät. Dieser A14-Chipsatz ist ein Sechs-Mark-Tier (zwei Hochleistungskerne, vier Niedrigleistungskerne), dies gen einem 5-nm-Prozessknoten mit nicht weniger qua 11,8 Milliarden Transistoren hergestellt wird.

Laut Apple bietet dieser A14 Bionic im Vergleich zum A13 eine um solange bis zu 40 von Hundert höhere CPU-Leistung und eine um solange bis zu 30 von Hundert höhere Grafikleistung. Es verfügt außerdem oberhalb eine leistungsstärkere neuronale Engine zu Gunsten von maschinelle Lernaufgaben mit paarweise so vielen Kernen wie im A13-Chipsatz und dieser Fähigkeit, 11 Billionen Operationen pro Sekunde auszuführen.

Dem neuen Air fehlen manche Funktionen des iPad Pro. Es hat nur zwei statt vier Lautsprecher und integriert kein Datenfeld mit fünf Mikrofonen. Die Bildschirmauflösung ist mit 2360 x 1640 irgendetwas niedriger, und es gibt kein Ultra-Wide und Lidar wie beim Pro. Dies spiegelt sich jedoch im Startpreis von 599 US-Dollar wider, 100 US-Dollar mehr qua beim alten iPad Air, nichtsdestoweniger weniger qua dieser Preis von 749 US-Dollar zu Gunsten von ein iPad Pro.

(tagsToTranslate) Apple (t) Mobile (t) iPad

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here