Friday, October 30, 2020
Home TECHNOLOGIE Berichten zufolge hat die SoftBank einen Verkauf von ARM an Nvidia im...

Berichten zufolge hat die SoftBank einen Verkauf von ARM an Nvidia im Wert von 40 Milliarden US-Dollar abgeschlossen

0
15

Warum es wichtig ist: Nachher wochenlangen Spekulationen hoch die Zukunft von ARM scheint es, dass zwischen SoftBank und Nvidia eine Einigung erzielt wird, die es dem Graphics Processing Unit-Hersteller ermöglicht, ARM in einer jener teuersten Tech-Akquisitionen in jener Vergangenheit zu erwerben. Ein solches Laden mit Technologiegiganten wird garantiert mit regulatorischer Macht abgeschlossen, demgegenüber Nvidia setzt wahrscheinlich darauf, dass es Gesetzgeber und Regulierungsbehörden besänftigen kann.

Laut einem Depesche des Wall Street Journal nähern sich SoftBank und Nvidia einem Geschäft für jedes den Grafikgiganten, ARM für jedes 40 Milliarden US-Dollar im Rahmen einer Bargeld- und Aktientransaktion zu erwerben. SoftBank erwarb Dürftig im Jahr 2016 für jedes rund 31 Milliarden US-Dollar und hat in den letzten Monaten versucht, dasjenige Chipdesign- und IP-Unternehmen auszulagern, um Verluste zu minimieren. Nvidia hat sich zunehmend zur am meisten interessierten politische Kraft entwickelt.

Während die Bedingungen des Deals noch nicht prominent gegeben wurden, könnte eine offizielle Benachrichtigung schon nächste Woche erfolgen. Dieser Geschäft wird zweifellos unter die Lupe genommen und unterliegt jener behördlichen Genehmigung. Dieser Mitbegründer von Dürftig hat zuvor gesagt, dass eine Übernehmen von Nvidia eine Katastrophe wäre und dass Dürftig nachdem Großbritannien zurückgebracht werden sollte.

Ein zentrales Anstehen einer Nvidia-Kauf ist die Wahrung jener Unparteilichkeit von ARM unter jener Lizenzierung seiner Chip-Designs und seines geistigen Eigentums. SoftBank ist kein Chiphersteller und konkurriert von dort nicht mit anderen Herstellern wie Samsung, Apple, Non…, Broadcom und Qualcomm, um nur wenige zu nennen – jedweder sind ARM-Lizenznehmer.

Nvidia, dasjenige den Zugang zu einem so wichtigen und breiten Umwelt kontrolliert, uff dasjenige sich die Industrie stützt, könnte qua Interessenkonflikt geachtet werden und muss Zwiespalt aufwerfen.

Größte Tech-Deals in jener Vergangenheit

Unternehmen
Erwerb
Preis
Jahr
Dell
EMV
64 Milliarden Dollar
2015
Avago
Broadcom
37 Milliarden Dollar
2015
IBM
roter Hut
34 Milliarden Dollar
2018
Softbank
ARM Holdings
31,4 Milliarden US-Dollar
2016
Microsoft
LinkedIn
26,2 Milliarden US-Dollar
2016

Nvidia hat gezeigt, dass es seine vertikale Integration fortsetzen und Hochleistungscomputer, KI, Rechenzentrumsinfrastruktur und Supercomputer vorantreiben möchte. Sie nach sich ziehen mehrere Akquisitionen getätigt, um ihre Ambitionen nicht nur uff die GPUs, sondern gleichwohl uff den Software-Stack und dasjenige Netzwerk zu transferieren. Nvidia hat kürzlich Mellanox Technologies und Cumulus Networks übernommen und unter die Marke Nvidia Networking gebracht. Dies Endziel ist jener Wunsch, die HPC-Plattformen von Nvidia enger mit Netzwerkhardware und -software zu verbinden.

Nvidia möchte ident mit GPUs und CPUs tun – außer dass es keine eigenen CPUs gibt. Wenn sie ARM unter ihr Gewölbe einbringen, können sie notfalls um lukrative Exascale-Supercomputer-Verträge rivalisieren, die Non… und AMD genießen. In jüngster Zeit nach sich ziehen ARM-basierte Supercomputer mehr Clou erregt, da jener japanische Fugaku-Supercomputer den IBM Summit qua den leistungsstärksten Supercomputer jener Welt entthront hat.

Nvidia verfügt hoch eine Warteschlange von Tegra-SoCs und andere, die in jener Vergangenheit den Befehlssatz von ARM und die Cortex-Axx-CPU-Serie genutzt nach sich ziehen.

Ein eigenes CPU-Gestaltung im eigenen Haus würde es Nvidia geben, ARM-CPUs besser mit seinen Graphics Processing Unit-Beschleunigern zu verbinden und gleiche Wettbewerbsbedingungen mit Non… und AMD zu schaffen. Nvidia hat schon angekündigt, Cuda zu ARM zu einbringen und Nvidias vollständigen Stapel an HPC-Software intrinsisch des ARM-Ökosystems zu innervieren. Benutzerdefinierte ARM-CPUs könnten für jedes Nvidia jener nächste Schrittgeschwindigkeit sein.

Wir werden wahrscheinlich nicht tief warten zu tun sein, um zu sehen, wie sich solche Fortgang entwickelt. Wenn dies jener Sachverhalt ist, wird dies eine jener größten Tech-Akquisitionen in jener Vergangenheit sein und schwerwiegende Auswirkungen uff die Halbleiterindustrie nach sich ziehen.

Bildnachweis: Daniel Constante

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here