Beste Zuckerkekse

0
8

Dies Rätsel einfacher Zuckerkekse? Rahmkäse! Ebendiese hausgemachten Zuckerkekse sind leichtgewichtig auszurollen, zugegeben unverzagt genug, um sie zu dekorieren. meine Wenigkeit wette, du kannst nicht nur verschmelzen essen! Mit Zuckerguss, königlicher Zuckerglasur oder Sekt dekorieren.

Bildnachweis:
Irvin Lin

Zuckerkekse zeugen Spaß, namentlich an Feiertagen wie Weihnachten, Valentinstag oder Ostern. Sie werden oft qua Vehikel für jedes Zuckerguss und Dekorationen gemocht, zugegeben es gibt keinen Grund, warum sie nicht genauso munden sollten!

Ebendiese Cookies nach sich ziehen die Gesamtheit: Sie sind zart und schmecken gut, sind zugegeben genauso robust genug, um jeder Zuckergüsse und Dekorationen zu unterstützen, die Ihr Kardia nachgefragt.


Unsrige Lieblingsvideos

CREAM CHEESE MACHT DIE BESTEN ZUCKERKOCHEN

Ebendiese Zuckerkekse enthalten verschmelzen Hauch von Vanilleextrakt, Mandelextrakt und Zitronenschale, um ihnen Wohlgeschmack zu verleihen! Darüber hinaus gibt es genauso ein kleinster Teil Rahmkäse.

Jener Rahmkäse verleiht dem Kräcker nicht nur verschmelzen Hauch von Wohlgeschmack, sondern erleichtert genauso die Umgang des Teigs.

Die Butterkekse backen untief und eignen sich perfekt zum Dekorieren. Sie sind genauso steif genug, um zu hantieren, zugegeben nicht rigoros in jener Textur, mit einer schönen zahnartigen Qualität, wenn Sie in sie kauen.

Runde Zuckerkekse mit Royal Icing für Zuckerkekse und Regenbogenstreusel.

Wie zart, um den Teig zu rollen?

meine Wenigkeit mag es, meinen Teig aufwärts ungefähr 1/4 Zoll Festigkeitsgrad zu rollen. Dünner qua dies und die Kekse werden zerbrechlich, wenn Sie damit umgehen. Dicker qua dies und sie sind nicht so krustig.

Muss ich den Teig abschrecken?

Dies Abschrecken des Teigs ist ein wichtiger Schritttempo in diesem Rezept. Wenn Sie den Teig nicht kühlen, ist jener Keksteig zu weich, um vom Schneidebrett in die Backform veräußern zu werden. Wenn Sie den Teig kühlen, können Sie die Kekse herausschneiden – sogar komplizierte Warenmuster! – und erläutern Sie den Teig, ohne Besorgnis zu nach sich ziehen, ihn zu ruinieren.

TIPPS FÜR DIE BESTEN ZUCKERKOCHEN

Ausstechformen zeugen Spaß, können zugegeben genauso frustrierend sein! Hier sind manche Tipps, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre ausgeschnittenen Kekse perfekt aussehen.

  • Kühlen Sie den Teig, im Vorhinein Sie ihn schneiden. Kühler Teig ist fester und schneidet sauberer qua weicher, warmer Teig. Stellen Sie von dort sicher, dass Sie den Teig wie angegeben im Kühlschrank oder Tiefkühler kühlen. Wenn Ihr Teig warm und weich wird, legen Sie ihn etwa 10 Minuten weit wieder in den Kühlschrank, um ihn erneut zu kühlen.
  • Tauchen Sie Ihre Ausstechformen in Mehl. meine Wenigkeit mag es, verschmelzen kleinen Teller oder eine Tiegel Allzweckmehl neben meinem Teig zu nach sich ziehen. Tauchen Sie den Ausstecher zuerst in dies Mehl und schneiden Sie ihn dann aus. Dies Mehl verhindert, dass jener Teig am Ausstecher haftet.
  • Pergamentpapier verwenden! In diesem Rezept nach sich ziehen Sie den Teig aus zwei Gründen aufwärts dem Pergamentpapier ausgerollt. Erstens ist es einfacher, aufwärts welche Weise auszurollen. Zweitens ist es einfacher, die Cookies zu schneiden. Ziehen Sie dies obere Pergamentpapier vorsichtig ab und schneiden Sie die Kekse unverhohlen aufwärts dies Pergamentpapier. Kreisen Sie dies gesamte Magazin um und schälen Sie den restlichen Teig von den ausgeschnittenen Keksen. So bleiben nur die ausgeschnittenen Kekse übrig. Jetzt können Sie die Kekse reibungslos aufwärts dies Backblech legen.
  • Wertschätzen Sie beim Backen darauf: Die Backzeit kann variieren, insbesondere wenn Sie kleinere, komplizierter geformte Kekse nach sich ziehen. Behalten Sie welche deshalb im Oculus. Nehmen Sie sie hervor, sowie jener Rand jener Kekse anfängt zu bräunen. Notfalls möchten Sie die Kekse genauso so vorschreiben, dass sich die kleineren oder komplexeren Gießen in jener Mittelpunkt entscheiden und die einfacheren, großen Gießen am Rand des Backblechs liegen.

Sprudelzucker über einen Schneeflocken-Keks mit Easy Royal Icing Recipe.

Können Sie den Teig jener Zeit vorne zeugen?

Ja! Dieser Teig ist perfekt für jedes die Zubereitung im Vorne. Setzen Sie es solange bis zu zwei Tage im Kühlschrank, in flachen Blättern, die schon aufwärts Pergamentpapier ausgerollt sind.

Sie können den Teig sogar gefrieren! Die flachen Blätter können solange bis zu zwei Monate in einem Tiefkühler aufbewahrt werden. meine Wenigkeit lege die Blätter zwischen Backformen oder dünne Schneidebretter darunter meines Gefrierschranks, damit andere Gegenstände darauf gestapelt werden können, ohne den Teig zu himmeln.

Obwohl die flachen Blätter bedeuten, dass jener Teig schneller auftaut, Sie können den Teig genauso leichtgewichtig in Scheiben gefrieren. Windeln Sie die Teigscheibe unverzagt mit Plastikfolie ein und legen Sie sie in einem Hochleistungs-Ziploc-Gefrierbeutel. Den Teig hoch Nacht vollwertig im Kühlschrank entfrosten lassen und dann mit dem Rezept weiterführen.

LAGERN UND EINFRIEREN VON ZUCKERKOCHEN

Einmal gebacken, Ebendiese Zuckerkekse können solange bis zu fünf Tage in einem luftdichten Container aufwärts Ihrer Theke oder Ihrem Küchentisch aufbewahrt werden. Wenn Sie mit königlicher Zuckerglasur gefrostet sind, lassen Sie die Glasur hoch Nacht vollwertig trocknen und legen Sie sie dann in verschmelzen luftdichten Container mit Pergamentpapier- oder Wachspapierstücken zwischen jede Schicht Kekse, damit die Glasur nicht kaputt wird.

Ebendiese ausgeschnittenen Zuckerkekse gefrieren sehr gut, solange sie nicht mit königlicher Zuckerglasur verziert wurden. Frieren Sie nicht dekorierte Zuckerkekse oder mit farbigem Sekt dekorierte Zuckerkekse eine Stunde weit aufwärts einem flachen Backblech im Tiefkühler ein. Stapeln Sie sie dann in einem starren luftdichten Container (jener beim In Bewegung setzen im Tiefkühler nicht zerquetscht oder knickt).

Sie können versuchen, Zuckerkekse einzufrieren, die mit königlicher Zuckerglasur dekoriert wurden, zugegeben x-fach führt die Kondensation, die beim Tiefkühlen und Entfrosten aufwärts natürliche Weise auftritt, dazu, dass die Schimmer blutet.

Schneeflockenzuckerplätzchen verziert mit königlicher Zuckerglasur für Zuckerkekse.

ANDERE IDEEN FÜR ZUCKERKOCHEN!

meine Wenigkeit schlage vor, dass Sie welche Kekse entweder vor dem Backen mit farbigem Zucker streuen, sie nachher dem Backen mit königlicher Zuckerglasur dekorieren oder verschmelzen einfachen amerikanischen Buttercreme-Zuckerguss verwenden, wie wir ihn für jedes unsrige Kekse im Lofthouse-Stil nach sich ziehen.

Zugegeben welche Cookies sind wirklich vielseitig! Hier noch ein paar andere Dekorationsideen:

  • Färben Sie den Teig mit Tropfen Lebensmittelfarbe, um verschiedenfarbigen Teig und Kekse herzustellen.
  • Verwenden Sie ein Buttermesser und erstellen Sie Dekorationen aufwärts dem ausgerollten Kräcker selbst, nicht Sie vorsichtig aufwärts eine Vertiefung knuddeln und welche in den ausgeschnittenen Kräcker „ziehen“. Wenn Sie eine Pressform oder verschmelzen geprägten Wellholz nach sich ziehen, können Sie Warenmuster aufwärts die Kekse zeugen.
  • Zeugen Sie Sandwich-Kekse, nicht Sie Nutella oder eine Nussbutter zwischen zwei Kekse streichen
  • Die Kekse mit geschmolzener Schokolade beträufeln
  • Knuddeln Sie die gehackten Nüsse vorsichtig hoch den Kräcker und backen Sie sie.
  • Mit einer einfachen Zuckerglasur aus Süßwaren wie jener für jedes unseren Vanille-Pfund-Torte beträufeln.
  • Legen Sie eine Template hoch den gebackenen Kräcker und bestäuben Sie ihn mit Puderzucker.
  • Werden Sie wirklich kreativ mit 6 Möglichkeiten, Kekse mit Royal Icing zu dekorieren!

MEHR COOKIES ZU LIEBEN!

  • Weiche Frosted Sugar Cookies im Lofthouse-Stil
  • Spritz-Plätzchen
  • Rahmkäse-Pekannuss-Kekse
  • Daumenabdruckkekse
  • Schokoladen-Cranberry-Rugelach

Nachstellen Sie mir aufwärts Pinterest

Bestes Rezept für jedes Zuckerkekse

  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Ruhezeit: 15 Minuten im Tiefkühler, 1 Stunde im Kühlschrank
  • Gewinn: 15 solange bis 30 Kekse, je nachher Größe.

Sie können den Rahmkäse schnell wärmen, nicht Sie ihn in Würfel schneiden und in eine mikrowellengeeignete Schüssel schenken. 10 solange bis 15 Sekunden in jener Mikrowellenofen kochen.

Wenn Sie verschmelzen Handmixer anstelle eines Standmixers verwenden, sollten Sie am Zustandekommen kühle, zugegeben nicht kalte Butter verwenden. Ein Standmixer kann die kalte Butter eincremen, zugegeben ein Handmixer hat nicht die gleiche Leistung. Schneiden Sie die Butter reibungslos in 1/2-Zoll-Würfel und lassen Sie die Butter etwa 10 solange bis 15 Minuten aufwärts jener Theke sitzen. Im Zuge dessen wird die Butter kalt und für jedes den Handmixer geschmeidiger.

Zutaten

Zu Händen den Keksteig:

  • 1 Tasse (225 g oder 2 Sticks) ungesalzene Butter, gekühlt
  • 1 Tasse (200 g) Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Teelöffel Zitronenschale aus ca. 1 mittelgroßen Zitrone
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Unzen (57 g oder 1/4 Tasse) Rahmkäse zwischen Raumtemperatur
  • 1 großes Ei
  • 3 Tassen (420 g) Allzweckmehl

Verfertigen:

  • 1/4 Tasse Allzweckmehl zum Ausschneiden jener Kekse
  • Schwarzer Schaumzucker zum Dekorieren, optional
  • Royal Icing zum Dekorieren, optional

Methode

1 Vermischen Sie die Butter mit Zucker: In verschmelzen Standmixer mit Paddelaufsatz Butter, Zucker, Vanilleextrakt, Mandelextrakt, Zitronenschale, Backpulver und koscheres Salz in die Schüssel schenken. Salbe zwischen niedriger Schnelligkeit, solange bis die Butter streckbar wird, dann die Schnelligkeit aufwärts mittel steigern. Vermischen Sie ca. 1 Minute, solange bis sich eine Paste bildet, die seitlich jener Schüssel haftet. Die Seiten jener Schüssel mit einem Spatel den Löffel abgeben.

Fügen Sie den Rahmkäse hinzu und verwichsen Sie ihn, solange bis er hineingearbeitet ist. Wiederholen Sie dies mit dem Ei und schaben Sie die Schüssel zwischen den Zugaben ab. Zeugen Sie sich keine Sorgen, wenn jener Teig nachher dem Hinzufügen des Eies gebrochen oder "geronnen" aussieht. Es wird zusammen mit dem Mehl kommen.

Zucker zum Teig für ausgeschnittene Zuckerkekse hinzugefügt.Zest wurde in die Rührschüssel gegeben, um zu zeigen, wie man Zuckerkekse macht.Ei zu Easy Sugar Cookie Teig hinzugefügt.Bester Zuckerplätzchenteig in der Schüssel eines Standmixers gemischt.

2 Fügen Sie dies Mehl hinzu: 1 Tasse Mehl hinzufügen und zwischen niedriger Schnelligkeit vermischen, solange bis es absorbiert ist. Wiederholen Sie dies noch zweimal und fügen Sie jeweilig 1 Tasse Mehl hinzu.

Mehl in die Rührschüssel für hausgemachte Zuckerkekse gegeben.Keksteig in der Schüssel eines Standmixers gemischt, um zu zeigen, wie man Zuckerkekse macht.

3 Den Teig auswalzen: Den Teig in zwei Hälften teilen. Legen Sie die Hälfte des Teigs aufwärts ein großes Stück Pergamentpapier (Mehl dies Papier nicht). Knuddeln Sie mit jener Handfläche nachher unten, um eine Scheibe zu zusammentragen. Legen Sie ein weiteres Stück Pergamentpapier hoch den Teig. Beginnen Sie, den Teig nach und nach mit einem Wellholz auszurollen.

Kreisen Sie beim Schlingern des Teigs die Pergamentpapiere mit dem mittendrin liegenden Teig um, um eine gleichmäßige Schicht zu erhalten. Wenn Sie feststellen, dass dies Papier zu „knicken“ beginnt, ziehen Sie dies Papier reibungslos zurück und legen Sie es dann wieder hin. Glätten Sie es mit Ihren Händen. Schlingern Sie den Teig weiter und rotieren Sie ihn um, solange bis jener Teig 1/4-Zoll dick ist.

Wiederholen Sie mit jener zweiten Hälfte des Teigs.

Teigball für Frosted Sugar Cookies.Hand drückt Teig Teig, um die besten Zuckerkekse zu machen.Handgepresster Teigkreis des Teigs unter Pergament, um einfache Zuckerkekse zu machen.Nudelholz rollt Teig für hausgemachte Zuckerkekse aus, die mit Pergament bedeckt sind.

4 Den Teig abschrecken lassen: Stapeln Sie die dünnen Teigblätter, die noch in Pergamentpapier eingelegt sind, übereinander und legen Sie sie aufwärts ein Backblech. Stellen Sie sich in den Tiefkühler und kühlen Sie für jedes 15 Minuten oder solange bis jener Teig kühl ist und sich unverzagt anfühlt. Neuartig können Sie den Teig 1 Stunde oder hoch Nacht im Kühlschrank abschrecken lassen.

5 Vorbereiten Sie die Backbleche vor und heizen Sie den Ofen vor: Während jener Teig abkühlt, heizen Sie den Ofen aufwärts 350 ° Fluor vor. Ein Backblech mit einer Silikonbackmatte oder Pergamentpapier interpretieren.

6 Schneiden Sie die Kekse aus: Wenn jener Teig abgekühlt und unverzagt ist, legen Sie eines jener Teigblätter aufwärts Ihre Theke. Ziehen Sie die oberste Schicht Pergamentpapier vorsichtig ab.

Schenken Sie 1/4 Tasse Allzweckmehl in eine flache Schüssel oder Tiegel. Tauchen Sie den Ausstecher in dies Mehl und schneiden Sie die Kekse unverzagt aus (Plastik-Ausstecher können klebriger sein qua Metall-Ausstecher). Wiederholen Sie den Vorgang und schneiden Sie die Kekse aus, solange bis Sie nicht mehr aufwärts dies Magazin passen. Kreisen Sie dies gesamte Magazin um und ziehen Sie die „Randreste“ des Teigs ab. In Bewegung setzen Sie die Kekse vorsichtig aufwärts dies vorbereitete Backblech und lassen Sie etwa verschmelzen Zentimeter um jeden Kräcker herum.

Vereinen Sie jeder Reste und knuddeln Sie, um eine Scheibe zu zusammentragen. Schlingern Sie die Reste zwischen dem Pergamentpapier aus (Sie können ident Papier wiederverwenden). Stellen Sie sich in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe und kühlen Sie, während Sie den Vorgang aufwärts dem zweiten Magazin gekühlten Teigs wiederholen. Im Zuge dessen können die Abfälle abschrecken und fester werden.

Wiederholen Sie dies mit dem Schneiden von Keksen für jedes dies zweite Teigblatt und kühlen Sie dann die ausgerollten Reste. Wiederholen Sie diesen Vorgang, solange bis Sie so viel Keksteig wie möglich verbraucht nach sich ziehen. (Index: Wenn Sie nur ein Backblech nach sich ziehen, schneiden Sie nur so viele Kekse aus, wie ein Backblech füllen, und kühlen Sie dann den restlichen Teig, solange bis Sie für jedes die nächste Dienstgrad parat sind.)

Entfernen von Pergament aus ausgerolltem Teig für Zuckerkekse.Weihnachtsbaum-Ausstecher in ausgerollten Teig gepresst, um Zuckerkekse zu machen.Drücken Sie den Ausstecher in den ausgerollten Teig, um zu zeigen, wie Zuckerkekse hergestellt werden.Entfernen Sie überschüssigen Teig vor dem Backen von den ausgeschnittenen Zuckerkeksen.

7 Backen Sie die Kekse: Streuen Sie die Kekse mit farbigem Zucker (für den Fall verwendet) und backen Sie sie je nachher Größe, Form und Festigkeitsgrad des Kekses 8 solange bis 12 Minuten weit. Beobachten Sie die Cookies ab 8 Minuten. Wenn die Ränder jener Cookies braun werden, sind die Cookies fertig. Kühlen Sie dies Backblech 5 Minuten weit ab, im Vorhinein Sie es zu einem Drahtkühlregal stellen.

Wenn gewünscht, bereifen oder vereisen Sie die Kekse, sowie sie vollwertig abgekühlt sind.

Mit Silpat ausgekleidetes Backblech mit ausgeschnittenen Zuckerkeksen zum Thema Urlaub.Selbstgemachte Zuckerkekse in Zuckerstangenform, die mit Streuseln bedeckt sind, können gebacken werden.

8 Store: Warten Sie zwischen Frost, solange bis jener Zuckerguss oder die Glasur vollwertig trocken ist, im Vorhinein Sie ihn legen. In einem luftdichten Container zwischen Raumtemperatur zwischen Pergament- oder Wachspapierblättern solange bis zu 5 Tage legen.

(tagsToTranslate) Mehlspeise (t) Geburtstag (t) Weihnachten (t) Ostern (t) Halloween (t) Ruhetag (t) Valentinstag (t) Backen (t) Weihnachtsplätzchen (t) Kräcker (t) Zucker (t) Zuckerkeks

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here