Eileiterschwangerschaft: Die häufig auftretenden OBGYNs möchten, dass Sie davon erfahren

0
15

In meinem ersten Jahr denn Krankenschwester hatte ich gedacht, ich hätte die Gesamtheit gesehen. meine Wenigkeit hatte mich um vereinen Mann mittleren Alters gekümmert, jener nachdem drei CPR-Runden wieder vereinen Puls bekam. meine Wenigkeit sah die Symptome eines Schlaganfalls vor meinen Augen verschwinden, denn ich dies lebensrettende Medikament Tissue Plasminogen Activator (tPA) schnell verabreichte. meine Wenigkeit hatte gesehen, wie eine die noch kein Kind geboren hat ihr erstes Kind zur Welt brachte. meine Wenigkeit war dort, um die Hand eines Brandopfers zu halten, während wir darauf warteten, dass seine Familie ins Krankenhaus kam. meine Wenigkeit war ein aktiver Zuhörer, denn Patienten ihre Befürchtungen einer neuen Diagnose teilten.

Wie Krankenschwester ist es störungsfrei, Situationen zu unterteilen, in denen sie so weit von Ihren eigenen weit zu sein scheinen. Wie junge die noch kein Kind geboren hat fühlte ich mich andersartig von vielen Patienten, denen ich zuvor geholfen hatte. Egal, ob es sich um am Lebensabend, Selbstpflegepraktiken oder schon bestehende Gesundheitsprobleme handelt, ich konnte mich normalerweise von den Erfahrungen des Patienten trennen, um meine Rolle wissenschaftlich, professionell und ohne übermäßig große Emotionen wahrzunehmen.

Zu Beginn meines zweiten Jahres denn Krankenschwester gab es vereinen besonderen Kern, jener sich schwieriger zu trennen anfühlte denn die anderen. Sie hätte meine Schwesterherz sein können. Mein Kumpel. Mein Kollege. Egozentrisch, dachte ich, dies hätte ich sein können.

Sie war eine 27-jährige die noch kein Kind geboren hat, die wegen Unterleibsschmerzen und Vaginalblutungen hereingekommen war. meine Wenigkeit wusste, wie die Renovation für jedes eine die noch kein Kind geboren hat im gebärfähigen am Lebensabend aussah, die unter Blutungen und Bauchschmerzen litt: Urintests, Blutuntersuchungen und Ultraschall. Was auch immer, um auszuschließen, worüber ich in meinen Lehrbüchern für jedes Krankenpflege gelesen hatte: Eileiterschwangerschaft.

Die Wechselbeziehung war von kurzer Dauer. Nachdem ihr Ultraschall ein implantiertes Ei von außen kommend jener Uterus zeigte, warfen wir eine Infusion ein, erhielten STAT-Blutuntersuchungen, hängten Flüssigkeiten gen und schickten sie in den Operationssaal. Während des Wahnsinns versteckte sie ihre Bedrohungsgefühl mit Witzen, daher ich konnte die Panik in ihrer Votum mit einigen Fragen vernehmen, die ich nicht beantworten konnte. Während des Transports aus jener Notaufnahmestelle hatte ich vereinen Meredith Gray-Moment: meine Wenigkeit bemerkte, dass wir den gleichen Rucksack hatten. Sie war jung, sonst vollwertig und eine von uns.

Wenn wir zusätzlich Gesundheitsprobleme von Frauen sprechen, kommt es selten zu einer Eileiterschwangerschaft. In Übereinstimmung mit Dies American College of Geburtshelfer und Gynäkologen “Es wurde berichtet, dass die Prävalenz jener Eileiterschwangerschaft unter Frauen, die sich einer Notaufnahmestelle mit Vaginalblutungen im ersten Trimester oder Bauchschmerzen oder beidem vorstellen, solange bis zu 18% beträgt. “ Wenn Sie sexuell unter Strom stehend sind – zweitrangig wenn Sie nicht versuchen, schwanger zu werden -, sind Sie gefährdet.

Spendieren Sie OBGYNs ein Kate Weiß, MD, MPH und Kecia Gaither, MD, MPH, FACOG, mit denen ich per E-Mail-Nachricht gesprochen habe, um den häufigen Schwangerschaftszustand aufzudecken, zusätzlich den viele von uns nicht viel wissen.

Welches genau ist eine Eileiterschwangerschaft?

Dies Wichtigste zuerst: Womit in Anspruch nehmen wir uns hier genau? Zeugen wir vereinen Fahrt zurück zu unserem Sexualkurs jener siebten Stil, um zu ermitteln: Während jener Empfängnis soll ein Ei in die Uterus implantiert werden, wo es sich für jedes den Rest jener Schwangerschaft festsetzt und wächst. Spekulativ, dies Ei schafft es nicht in die Uterus und haftet stattdessen an einem Eileiter, im Magen oder im Gebärmutterhals. Dies Ei wird wachsen, daher die Schwangerschaft wird nicht nachhaltig sein, da es sich vergrößert.

Welches sind die Symptome?

Kecia Gaither, die in OBGYN und mütterlich-fetaler Medizin in Kombination zertifiziert ist, hat in ihrer Karriere mehrere Fälle von Eileiterschwangerschaft erlebt. Im Zusammenhang unserem E-Mail-Nachricht-Konversation stellte sie unverzagt, dass die häufigsten Symptome „Weh tun und (vaginale) Blutungen“ sind. In späteren Stadien, wenn eine Ruptur auftritt, kann unter einer die noch kein Kind geboren hat schwerwiegendere Symptome zutage treten, die durch inwendig Blutungen und hämorrhagischen Schock verursacht werden. Zu diesen späteren Symptomen in Besitz sein von „Schock, Vertigo und Tachykardie“, fuhr Dr. Gaither fort. Dr. Kate White, außerordentliche Professorin für jedes Geburtshilfe / Gynäkologie an jener Boston University School of Medicine, bestätigte per E-Mail-Nachricht, dass „manchmal eine Person keine (frühen) Symptome hat“ und erst nachdem einer Ruptur gen Symptome einer Eileiterschwangerschaft dabei wird.

Wer ist gefährdet?

Gaither fuhr fort, dass diejenigen, unter denen in jener Vergangenheit „Eileiterschwangerschaften, entzündliche Erkrankungen des Beckens, Tubenoperationen, Rauchen oder IVF“ aufgetreten sind, dies Risiko nach sich ziehen, eine Eileiterschwangerschaft zu gedeihen. White erklärte ähnliche Faktoren und fügte hinzu, dass „älter denn 35 Jahre, gutartige Wucherung von Gebärmutterschleimhaut und mehrere Sexualpartner gen Lebenszeit“ zweitrangig dies Risiko erhoben.




Quelle: Caleb George | Unsplash

Wie wird es diagnostiziert und verwaltet?

Wenn eine Patientin Symptome einer Eileiterschwangerschaft aufweist, erklärte Gaither, dass „die Diagnose durch Ultraschall gestellt wird“. White stimmte zu und teilte mit, dass sie zwar "manchmal die Eileiterschwangerschaft mit Ultraschall visualisieren kann", dies jedoch nicht immer jener Kern ist. Sie fuhr fort zu exemplifizieren, dass "manchmal eine Person Symptome einer Fehlgeburt hat, sich einer Erweiterung und Kürettage unterzieht, was zeigt, dass die Schwangerschaft nicht in der Gebärmutter ist."

In Bezug gen dies Management erwähnten zweierlei OBGYNs eine chirurgische und medizinische Heilverfahren, die laut Gaither von jener „Größe, dem Vorhandensein eines Herzschlags und dem Ort“ jener Schwangerschaft abhängt. White fuhr fort, dass die Operation vom „Schneiden in die (Eileiter-) Untertagebauwerk zur Entfernung jener Schwangerschaft“ solange bis zur „Entfernung jener gesamten Eileiter“ reichen könne. Sie erklärte weiter, dass "nur ein Medikament zur Behandlung einer Eileiterschwangerschaft verwendet werden kann: Methotrexat." Sie merkte an, dass nachdem zwei Injektionen des Arzneimittels, die verhindern, dass sich die Eizellen teilen und vermehren, eine die noch kein Kind geboren hat Blutuntersuchungen gesucht und nachuntersucht, um dies Schwangerschaftshormon zu zwingen, dies schlank werden sollte, wenn dies Medikament wirksam wird.

Kann es verhindert werden?

Die Prävention einer Eileiterschwangerschaft zielt darauf ab, die Risikofaktoren zu reduzieren, die wir kontrollieren können. Dr. White merkte an, dass die Raucherentwöhnung und dies Praktizieren von Safer Sex die besten Möglichkeiten sind, um dies Risiko einer Eileiterschwangerschaft zu verringern. "Dies ist ein weiterer guter Grund, mit dem Rauchen aufzuhören", fuhr sie fort. "Wir wissen nicht, ob Vaping Sie gefährdet, daher würde ich Vaping nicht als sichere Alternative betrachten." Darüber hinaus bemerkte sie: „Sie sollten sich immer vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützen. Verwenden Sie Barriereschutz unter Partnern, mit denen Sie nicht monogam sind, und lassen Sie sich mindestens einmal im Jahr gen die häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten testen. "

Welches sind die Auswirkungen gen die Fruchtbarkeit in jener Zukunft?

Wenn Sie eine Eileiterschwangerschaft nach sich ziehen, welches bedeutet dies für jedes die Fruchtbarkeit in Ihrer Zukunft? Dr. White bemerkte: "Wenn Sie im Rahmen der Behandlung einer Eileiterschwangerschaft einen Ihrer Eileiter verlieren, kann Ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigt werden." Darüber hinaus teilte sie mit, dass „eine Eileiterschwangerschaft ein zugrunde liegendes Fruchtbarkeitsproblem bedeuten kann, dies die Vorstellung in jener Zukunft verschlimmern könnte“. Gaither erklärte: "Ob eine Schädigung oder ein Verlust der Eileiter aufgetreten ist, schließt aus, ob Unfruchtbarkeit ein Problem darstellt." Sie fügte hinzu, dass „Frauen ohne Eileiter durch In-vitro-Fertilisation immer noch schwanger werden können“, da dies befruchtete Ei ohne Eileiter unverhohlen in die Uterus implantiert werden kann.

Es ist wichtig zu einplanen, dass eine Eileiterschwangerschaft eine Form des Verlusts ist, unabhängig davon, ob Sie versuchen zu empfangen oder nicht. Wenn Sie oder Leckermäulchen, den Sie Kontakt haben, an einer Eileiterschwangerschaft gelitten nach sich ziehen, sehen wir Sie. Wir vernehmen dich. Wir wahrnehmen dich. Lass uns dieses Gespräch fortsetzen, Everygirls.

Rogation um Rat fragen Sie vereinen Halbgott in Weiß, im Voraus Sie mit jener Heilverfahren beginnen. Lassen Sie sich unter Fragen zu einer medizinischen oder psychischen Leiden immer von Ihrem Halbgott in Weiß oder einem anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister beratschlagen. Ignorieren Sie niemals professionellen medizinischen Rat oder verzögern Sie die Suche aufgrund von irgendwas, dies Sie in diesem Versteckspiel gelesen nach sich ziehen.

(tagsToTranslate) Körperliche Gesundheit

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here