Einfach sautierte Zucchini

0
31

Welche sautierte Zucchini mit Gurkenkraut ist eine einfache Beilage pro Sommergerichte. Sechs Zutaten, 15 Minuten, und fertig. Vorbild pro sich alleinig oder mit gegrilltem Hähnchen oder Fisch.

Bildnachweis:
Sheryl Julian

Wenn die Zucchini in Ihrem Grünanlage noch schlank und etwa 20 cm weit ist – zuvor sie so weit wie Baseballschläger werden -, sind die Samen lütt und dies Fleisch zuckerig.

Zucchini braucht zu diesem Zeitpunkt kaum Schmuck. Selbst schneide meine Zucchini gerne in dünne Prägen und werfe sie in einer heißen Tiegel mit irgendetwas Öl, solange bis sie goldbraun werden. Dies ist es!

Mit nur sechs Zutaten und ungefähr 15 Minuten Ihrer Zeit nach sich ziehen Sie ein wunderschönes Gemüsegericht pro Ihren Sommertisch.

Sautierte Zucchini mit Dill

Wie man die Zucchini schneidet

Selbst schneide die Zucchini gerne mit einer Mandoline in dünne, gleichmäßige Kreise, andererseits Sie können selbst eine Küchenmaschine mit einer Schneidklinge oder dies Messer Ihres Küchenchefs verwenden. Wenn die Entblockung Ihrer Küchenmaschine pro ganze Zucchini zu lütt ist, halbieren Sie sie jener Länge nachher, um halbe Prägen herzustellen.

Selbst mag es, meinem Sauté frischen Gurkenkraut und Zitronenschale hinzuzufügen. Sie fügen jener Zucchini genau die richtigen Aromen hinzu.

Von den Herausgebern von Simply Recipes

Tipps pro die beste Zucchini

  • Verwenden Sie eine große Tiegel: Aufwärts ebendiese Weise können Sie nicht nur mehr Zucchini in die Tiegel verschenken, sondern selbst mehr Stücke mit jener heißen Tiegel in Kontakt erwirtschaften. Kontaktzeit bedeutet gebräunte, goldene Stellen!
  • In Chargen kochen: Aufwärts ebendiese Weise drängen Sie nicht die Tiegel und Ihre Zucchini brennt statt Dämpfe.
  • In den ersten Minuten nicht umrühren: Im Zuge dessen wird die Zucchini hinaus jener Unterseite schön gebräunt.
  • Krustig kochen: Probieren Sie ein oder zwei Runden Zucchini beim Kochen. Es ist fertig, wenn es zart ist und nicht mehr krustig, andererseits immer noch mit ein kleinster Teil Biss.

Möglichkeiten, dieses Rezept anzupassen

  • Überspringen Sie den Gurkenkraut und probieren Sie stattdessen ein anderes frisches Kraut wie Basilikum, Minze, Schnittlauch oder Thymian
  • Werfen Sie die warme Zucchini mit geriebenem Parmesan
  • Vor dem Servieren mit zerbröckeltem Feta oder Ziegenkäse vermengen
  • Rösten Sie irgendetwas Knoblauch im Olivenöl an, während es sich erwärmt
  • Mit Mandelblättchen oder Pinienkernen vermengen
  • Vermengen Sie die Zucchini mit irgendetwas Sommerkürbis
  • Probieren Sie dieses Rezept mit Zucchinibändern anstelle von Prägen!

Welches mit sautierten Zucchini servieren

Dieses einfache Rösten dauert nur wenige Minuten. Verwenden Sie es wie Heia pro gegrilltes Hähnchen oder Fisch. Es würde selbst gut mit irgendetwas Pasta oder einem Samenkorn wie Farro oder Gerste geworfen werden.

Jede übrig gebliebene Zucchini wird am nächsten Tag hervorragend mit einem Spiegelei zum Frühstück serviert

Einfachere Zucchini-Rezepte!

  • Gebratene Zucchini mit Knoblauch
  • Würzige Zucchinisuppe
  • Cheesy Zucchini Bites
  • Zucchini mit Thymian
  • Sautierte Zucchini mit Gruyere

Folge mir hinaus Pinterest

Einfaches sautiertes Zucchini-Rezept

  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Ertrag: Für jedes 6 solange bis 8 Personen

Sie können dieses Rezept halbieren, wenn Sie pro vier oder weniger Personen kochen.

Zutaten

  • 6 mittelgroße Zucchini (7 Zoll weit, 2 1/2 Pfund oder 1,10 kg insgesamt)
  • 4 Suppenlöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Salz und mehr nachher Gout
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer und mehr nachher Gout
  • 2 Suppenlöffel gehackter frischer Gurkenkraut
  • Schale von einer Zitrone

Spezialausrüstung:

  • Mandoline oder Küchenmaschine mit einer Scheibenscheibe

Methode

1 Vorbereiten Sie die Zucchini vor: Schneiden Sie den Stiel von jener Zucchini ab und schneiden Sie dies untere Finale ab. Schneiden Sie die Zucchini mit einer Mandoline, einer Küchenmaschine oder Ihren besten Messerfähigkeiten in 1/8-Zoll-Runden.

Die Zucchini mit einer Mandoline in sehr dünne Scheiben schneiden

2 Kochen Sie die Zucchini in zwei Chargen: In einer großen Tiegel 2 Suppenlöffel Olivenöl im Zusammenhang mittlerer solange bis hoher Hitze heizen. Die Hälfte jener Zucchini hinzufügen. 4 Minuten ohne Reizen kochen lassen oder solange bis manche jener Runden golden sind, wenn Sie sie mit einem Spatel Anhebung.

Mit 1/4 Teelöffel Salz und 1/8 Teelöffel Pfeffer streuen. Rotieren und noch 2 Minuten kochen, ohne zu stören oder solange bis weitere Runden braun sind. Mach dies noch zweimal. Nicht aufgebraucht Runden werden gebräunt, andererseits viele von ihnen werden gebräunt sein. In eine Schüssel verschenken.

Kochen Sie die zweite Dienstgrad Zucchini mit den restlichen 2 Esslöffeln Öl hinaus die gleiche Weise. Verschenken Sie aufgebraucht Zucchini in die Tiegel zurück.

Verteilen Sie die Zucchini gleichmäßig auf dem Boden der Pfanne

3 Würzen Sie die Zucchini: Die heiße Zucchini mit Gurkenkraut und Zitronenschale streuen und gut verrühren. Probieren Sie zum Würzen und fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu, wenn Sie möchten.

Sautierte Zucchini mit Dill in einer gusseisernen Pfanne

4 Sehr warm oder warm servieren.

(tagsToTranslate) Beilage (t) Lieblingssommer (t) Schnell und wie geschmiert (t) Glutenfrei (t) Kohlenhydratarm (t) Paläo (t) Vegan (t) Vegetarisch (t) Gurkenkraut (t) Grünzeug (t) )Zucchini

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here