Wednesday, October 28, 2020
Home TECHNOLOGIE Epic ist von seiner Klage gegen Apple überzeugt und fordert die Gerichte...

Epic ist von seiner Klage gegen Apple überzeugt und fordert die Gerichte aufwärts, Apple von nachteiligen Maßnahmen abzuhalten

0
18

Großes Zitat: "Um klar zu sein, Epic versucht weder, Apple zu zwingen, Vertriebs- und Verarbeitungsdienste kostenlos bereitzustellen, noch versucht Epic, Apples Dienste zu nutzen, ohne dafür zu bezahlen. Was Epic wünscht, ist die Freiheit, Apples App Store oder nicht zu nutzen IAP, und stattdessen konkurrierende Dienste zu nutzen und anzubieten ", sagt Epic in seiner einstweiligen Verfügung vom Freitag.

In dieser neuesten Reifung zwischen Epic Games und Apple beantragt Epic erneut unter den Gerichten, Fortnite die Rückkehr zum iOS App Store zu zuteil werden lassen. Epic hat zuvor eine ähnliche einstweilige Verfügung beantragt, nunmehr bisher nach sich ziehen die Gerichte nur beschlossen, Epics Unreal Engine vor Apples Vergeltungsmaßnahmen zu schützen. Die Unreal Engine von Epic verfügt übrig ein breites Wildnis, und es würde zu viel Kollateralschaden spendieren, wenn sie in den Streitsache zwischen Epic und Apple verwickelt würde.

Während die Unreal Engine virtuell vor dem Fallout geschützt ist, wurde notfalls schon ein gewisser Schaden angerichtet. Laut Epic Games nach sich ziehen Entwickler die Unreal Engine-Plattform verlassen, da die Zukunft in Apples ummauertem Grünanlage unsicher ist. Dies ist untergeordnet ein Zähler, dieser in dieser einstweiligen Verfügung von Epic angesprochen wurde, worauf sowohl Epic wie untergeordnet seine Unreal Engine ohne rechtliche Intervention irreparablen Schaden erleiden könnten.

"In Zukunft fragen sich Entwickler, ob Unreal Engine eine tragfähige Plattform für die Erstellung ihrer Anwendungen bleiben würde. Es gibt keine Möglichkeit, den Verlust für Epic aufgrund einer branchenweiten Abkehr von Unreal Engine abzuschätzen. Nur eine einstweilige Verfügung kann die Sicherheitsniveau, das Entwickler benötigen und das Epic daher zum Schutz seines Geschäfts benötigt ", sagt Epic.

Heute nach sich ziehen wir den Gerichtshof gebeten, Apples Vergeltungsmaßnahmen gegen Epic zu stoppen, weil er es gewagt hat, seine rechtswidrigen Beschränkungen anzufechten, während unser Kartellverfahren fortgesetzt wird. Dies ist ein notwendiger Schritttempo, um Verbraucher und Entwickler von Apples kostspieliger, wettbewerbswidriger Leistungsnachweis zu säubern. https://t.co/r2XxhitjMp

– Epic Games Newsroom (@EpicNewsroom) 5. September 2020

Epic erklärt, dass es probat ist, Apple aufwärts den Märkten dieser App-Verteilung und dieser In-App-Zahlungsabwicklung herauszufordern, und ist dieser These, dass sein Kernpunkt wahrscheinlich triumphierend sein wird, da die Maßnahmen von Apple gegen dies Sherman Antitrust Act verstoßen nach sich ziehen. Epic behauptet jedoch, es sei nicht unempfindlich gegen Schäden und bemüht sich um einstweilige Verfügung, während es Apple konfrontiert.

"Um Epic in die Lage zu versetzen, diese Herausforderung zu bewältigen, ohne in der Zwischenzeit irreparablen Schaden durch Apples Vergeltungsmaßnahmen zu erleiden, fordert Epic das Gericht mit Respekt auf, seinem Antrag auf einstweilige Verfügung stattzugeben, um Apple daran zu hindern, weitere Vergeltungsmaßnahmen zu ergreifen und Apples Vergeltungsmaßnahmen bis heute rückgängig zu machen", sagt Epic .

Epic ist jedoch untergeordnet sorgsam übrig die langfristige Gesundheit von Fortnite in dieser Zwischenzeit, sollte seine Mangel im iOS App Store gegeben bleiben, weshalb es die Gerichte auffordert, die bisherigen Maßnahmen von Apple umzukehren.

"Täglich aktive Benutzer unter iOS sind seit der Entfernung von Fortnite aus dem App Store um über 60% zurückgegangen. Die Entfernung hat bereits zu einem Verlust des guten Willens und zu einem irreparablen Schaden für den Ruf von Epic geführt. Der anhaltende Verlust von Fortnite als Treffpunkt für Benutzer aller Plattformen werden die Kunden von Epic zum Defekt führen. Epic wird diese Benutzer möglicherweise nie wieder sehen ", erklärt Epic.

Welcher Kampf von Epic mit Apple begann schon im August, wie Epic eine eigene In-App-Zahlungsverarbeitung einführte, um die 30% ige Reduzierung dieser Einkäufe im Spiel durch Apple und Google zu umgehen. Apple reagierte mit einem Booten von Fortnite aus dem iOS App Store, und Google folgte bevorstehend diesem Denkweise und trat Fortnite aus dem Play Store. Epic ist seitdem in Rechtsstreitigkeiten mit beiden Unternehmen verwickelt, und es ist noch tief nicht vorbei.

In dieser Zwischenzeit hat die Europäische Kommission eine laufende kartellrechtliche Untersuchung durchgeführt, die die App Store-Praktiken von Apple betrifft.

(tagsToTranslate) Gaming (t) Industrie (t) epische Spiele

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here