Wednesday, December 2, 2020
Home TECHNOLOGIE Facebook wird Algorithmusänderungen implementieren, um die Viralität politischer Beiträge zu begrenzen

Facebook wird Algorithmusänderungen implementieren, um die Viralität politischer Beiträge zu begrenzen

0
13

Warum es wichtig ist: Facebook wird strengere algorithmische Tools einsetzen, um die Verbreitung viraler Inhalte hinaus seiner Plattform zu begrenzen. Dies geht aus einem neuen Rapport des Wall Street Journal hervor, in dem Maßnahmen hervorgehoben werden, die wohnhaft bei den jüngsten Wahlen, einschließlich in Sri Lanka und Myanmar, getestet wurden, um Desinformationskampagnen abzuschwächen.

Welcher Schrittgeschwindigkeit ist in Zubereitung hinaus die US-Präsidentschaftswahlen im November, die wenige einzigartige Herausforderungen mit sich können werden. Dasjenige Unternehmen ist jener Durchsicht, dass durch die Verbreitung von Desinformation während jener Wahlsaison ein enormes Potenzial zu Händen Umwälzungen besteht.

Laut einem kürzlich veröffentlichten Blogbeitrag von Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist dasjenige Nation politisch stark gespalten. Zuckerberg hat Skrupel in Form von des jüngsten Anstiegs politisch motivierter Gewaltakte sowie falsch informierter Behaupten von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens geäußert. Er hat darauf denn Indikatoren hingewiesen, dass die Parlamentarismus untergraben werden könnte, wenn die Informationen nicht reguliert werden.

Facebook hat sich schon verpflichtet, sämtliche politischen Bezeichnen eine Woche vor jener Wahl einzustellen. Dasjenige soziale Netzwerk wird sie wenn schon nachher dem 3. November hinaus unbestimmte Zeit pausieren, um entzündliche politische Indoktrinationen einzudämmen. Seither 2017 funktionieren sie wenn schon daran, die Viralität politischer Posten hinaus ihren Plattformen einzuschränken. Dies steht, nachdem sie sich mittig einer Untersuchung befunden nach sich ziehen, die ihre Rolle wohnhaft bei jener Verbreitung irreführender politischer Geschichten betrifft.

In jüngerer Zeit wurde dasjenige Netzwerk dazu kritisiert, dass es Overkill-Methoden einsetzt, um legitime Nachrichtenquellen zu unterdrücken. Dies verstößt notfalls gegen die Meinungsfreiheit. Schraubenmutter Jones, ein großes politisches Nachrichtennetzwerk, hat kürzlich FB-Manager beschuldigt, die Reichweite ihrer Nachrichtenposts mutwillig eingeschränkt zu nach sich ziehen. Republikanische Volksvertreter beschuldigten Facebook kürzlich jener Prüfung darüber hinaus Reichweite und Voreingenommenheit. Dies geschah, nachdem die Social-Media-Plattform eine New York Postdienststelle-Historie darüber hinaus Hunter Biden, Joe Bidens Sohn, zensiert hatte.

Facebook befand sich mittig einer Untersuchung, die seine Rolle wohnhaft bei jener Verbreitung irreführender politischer Geschichten betraf. (Zeichnung: USA Today)

Facebook verteidigte den Schrittgeschwindigkeit und sagte, dass die Beschränkung im Einklang mit seinen Richtlinien zum Verbot von Wahlstörungen stehe. Es wurde unterstrichen, dass solche Informationen verknüpfen Faktenprüfungsprozess iterieren mussten, im Vorhinein sie jener Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden konnten.

Dasjenige Folgende ist dasjenige Erklärung abgegeben von Andy Stone, dem Policy Communications Director des Unternehmens, in diesem Zusammenhang. „Obwohl ich mutwillig keinen Link zur New York Postdienststelle erstellen werde, möchte ich klarstellen, dass sie Historie von den Drittanbietern von Faktenprüfungen von Facebook überprüft werden kann. In jener Zwischenzeit reduzieren wir die Verbreitung hinaus unserer Plattform. “ Facebook ist derzeit hinaus ein Netzwerk von Drittanbieter-Organisationen angewiesen, die solche Informationen authentifizieren. Zusammenhängen die Associated Press, jener Daily Caller und France-Zeitungswesen.

Masthead Kredit: CNN

(tagsToTranslate) Die Web (t) Facebook (t) Wahlen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here