Friday, December 4, 2020
Home TECHNOLOGIE Fortnite wird Berichten zufolge über den GeForce Now-Webclient von Nvidia zu iPhones...

Fortnite wird Berichten zufolge über den GeForce Now-Webclient von Nvidia zu iPhones zurückkehren

0
8

Gerüchteküche: Fortnite kehrt unter Umständen zum iPhone zurück, und Epic muss die Apple-Steuer nicht bezahlen. Dem Gerücht zufolge arbeitet Nvidia mutmaßlich an einem GeForce Now-Webclient, jener mit jener iOS-Version des Safari-Browsers kompatibel ist. Wenn jener Cloud-Tätigkeit Fortnite anbietet, könnte Epic Apple den Finger schenken und den App Store insgesamt überspringen.

Epic könnte künftig eine Möglichkeit nach sich ziehen, Fortnite wieder uff iPhones zu schaffen. Am vierter Tag der Woche berichtete die BBC, dass Nvidia an einer Version seiner GeForce Now Cloud-Gaming-Plattform arbeitet, die mit Apples mobilem Safari-Browser funktioniert. Wenn dies zutrifft, wird Epic nicht nur sein größt… beliebtes Spiel wieder in die Hände jener iPhone-Nutzer legen, sondern zweite Geige die 30-prozentige Apple-Steuer umgehen.

Im Vorfeld Apple Fortnite letzten warme Jahreszeit aus dem App Store entfernte, spielten Berichten zufolge mehr qua 116 Mio. Spieler dies Spiel uff dem iPhone, 73 Mio. spielten ausschließlich die iOS-Version. Dasjenige ist ein riesiger Teil jener Spieler, den Epic zurückgewinnen kann.

Sei im Unterschied dazu noch nicht zu hibbelig. Nvidia hat GeForce Now zum Besten von Mobile Safari nicht offiziell angekündigt, und dies Unternehmen lehnte es ab, sich zu dieser Themengebiet zu schildern.

"Nvidia kommentiert keine neuen Kunden, die zum Dienst kommen, oder die Verfügbarkeit von Spielen auf unangekündigten oder unveröffentlichten Plattformen", sagte ein Sprecher gegensätzlich jener BBC. "Fortnite ist für GeForce Now auf Plattformen außerhalb von PC, Mac und Android nicht bestätigt."

CNBC wandte sich an Epic in Hinblick auf jener Möglichkeit, über vereinen mobilen GeForce Now-Webclient zu iPhones zurückzukehren, zögerte jedoch zweite Geige, Kommentare abzugeben.

"Wir haben keinen Kommentar. Die Informationen wurden von Epic oder Nvidia nicht bestätigt", sagte ein Sprecher.

Darüber hinaus kann Apple irgendwas unternehmen, um den Umzug zu verhindern. Derzeit gibt es keine Einschränkungen zum Besten von dies Erstellen und Betreiben von Cloud-Gaming-Plattformen unter Safari zum Besten von iOS. Dies könnte sich jedoch ändern. Aufwärts die Frage, ob dies Unternehmen Probleme mit jener Wiedergabe von Fortnite uff iPhones über den GeForce Now Safari-Client habe, verwies Apple uff eine Erläuterung vom August in Hinblick auf jener Einsendung im App Store.

"Unsere Kunden genießen großartige Apps und Spiele von Millionen von Entwicklern, und Spieledienste können absolut im App Store gestartet werden, sofern sie denselben Richtlinien folgen, die für alle Entwickler gelten, einschließlich der individuellen Einreichung von Spielen zur Überprüfung."

Cupertinos Auskunft umgeht dies Problem, da wir nicht über Apps im App Store sprechen, im Unterschied dazu es hört sich so an, qua ob es nicht an jener Idee neugierig ist. Auf Grund der Tatsache jener bitteren Vergangenheit zwischen den beiden Unternehmen ist es schwergewichtig vorstellbar, dass Apple dies zulässt, obwohl unklar ist, wie dies verhindert werden kann.

Bildnachweis: Fortnite von Vladimka Production, GeForce Now von nikkimeel

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here