Grünkohl und rasierter Rosenkohlsalat mit Speck

0
7

Dieser herzhafte Rosenkohl-Grünkohl-Salat ist voller knuspriger Nüsse und Speck und wird mit einem scharfen Salatdressing geworfen. Darüber hinaus können mehrere Elemente vorbereitet werden, sodass die Montage für jedes Ihren Feiertagstisch oder dasjenige Mittagessen an Wochentagen zum Kinderspiel wird.

Bildnachweis:
Kalisa Marie Martin

Salat bekommt nicht immer den Ruhm, den er verdient, zwar dasjenige ist hier nicht welcher Kasus. Mit gerösteten Nüssen, getrockneten Früchten, knusprigem Speck und einer süßen und würzigen Vinaigrette kann dieser Salat stolz für jedes sich einsam stillstehen – oder unverhohlen neben Ihren Feiertags-Show-Stoppern.

Jener Grünkohl und welcher Rosenkohl zusammentragen die perfekte Sockel für jedes solche süßen und herzhaften Beilagen, und dasjenige Rezept selbst ist sehr flexibel. Willst du mehr Preiselbeeren? Tue es! Kein Speck? Dies ist genauso gut so. Ideen zu Swaps und Substitutionen finden Sie weiter unten.

Egal, ob Sie dieses Rezept genau befolgen oder es selbst ausprobieren, Sie erhalten zusammensetzen herzhaften Salat mit einer großartigen Textur und einer aufregenden Zusammenstellung von Aromen.


Unsrige Lieblingsvideos

WIE MAN IHR GEMÜSE VORBEREITET

Während Sie eine Rosenmaschine verwenden könnten, um Rosenkohl und Grünkohl zu zerkleinern, funktioniert ein scharfes Messer genauso gut und lässt weniger Geschirr zum Waschen übrig!

  • Zu Gunsten von den Rosenkohl, trockene oder welke äußere Blätter täuschen und dasjenige Stielende abschneiden. Schneiden Sie sie welcher Länge nachher in zwei Hälften und schneiden Sie die Sprossen mit welcher flachen Seite nachher unten schmächtig in Stücke.
  • Zu Gunsten von den Grünkohl, Explantieren Sie die Blätter von ihren Stielen und schneiden Sie die Blätter dann in dünne Streifen.

Eine Servierschüssel mit rohem Grünkohl und Rosenkohlsalat mit Ahorn-Dijon-Vinaigrette zum Servieren.

PERFEKTE SALATWECHSEL UND ERSATZTEILE

Wenn es um diesen Salat geht, können Sie sozusagen jede Zutat gegen irgendwas anderes tauschen, um die Aromen wohnhaft bei jeder Zubereitung neu und neu zu halten.

Wohnhaft bei Grünkohlarten können sowohl Curly denn genauso Lacinato verwendet werden. Jener Speck fügt zusammensetzen schönen salzigen und herzhaften Biss hinzu. Wenn Sie ihn weglassen, verwenden Sie gesalzene Nüsse, um dasjenige Gleichgewicht zu halten.

  • Nüsse: Wenn Sie keine Pekannüsse nach sich ziehen, sind andere Nüsse wie Walnüsse, Mandeln oder Pistazien köstlich. Muss es nussfrei sein? Kürbiskerne wären genauso toll.
  • Trockenfrüchte: Sie könnten die getrockneten Preiselbeeren durch getrocknete Kirschen oder goldene Rosinen oder sogar frische Früchte wie Granatapfelarillen ersetzen.
  • Käse: Wenn Sie diesem Salat Käse hinzufügen möchten, können Sie in nahezu jede Richtung möglich sein. Ein weicher Ziegenkäse, funky Blauschimmelkäse, harter Pecorino – welches genauso immer Sie mögen! Verwenden Sie zwischen 1/2 solange bis 3/4 Tasse (je nachher Wunsch) und fügen Sie den Salat von kurzer Dauer vor dem Servieren hinzu.

WIE MAN BRÜSSEL SPROUTS SALAT VOR DER ZEIT MACHT

Dies ist ein großartiges Make-Ahead-Strafgericht, da wenige welcher Komponenten mindestens zusammensetzen Tag im Vorne zubereitet werden können.

  1. Zerkleinern Sie den Grünkohl und den Rosenkohl und setzen Sie ihn am Tag vor dem Servieren des Salats in einem luftdichten Behältnis im Kühlschrank.
  2. Toasten und zerhacken Sie die Nüsse eine Woche im Vorne. Legen Sie sie in einem luftdichten Behältnis wohnhaft bei Raumtemperatur.
  3. Zeugen Sie dasjenige Salatdressing drei Tage im Vorne. Wahren Sie es wie geschmiert im Kühlschrank hinaus.

Wenn aus Zutaten kombiniert sind, nach sich ziehen Sie noch Zeit hinaus Ihrer Seite. Es dauert tatsächlich 10 solange bis 30 Minuten, solange bis welcher Grünkohl weich ist und die Aromen kombiniert sind. Im Folgenden wird er am günstigsten am selben Tag gegessen. Ein paar Tage später wird es immer noch köstlich sein, obwohl dasjenige Salatdressing den Grünkohl weiterhin speziell weich macht und den Salat welk macht.

Ein Teller und eine Servierschüssel mit rohem Grünkohl und Rosenkohlsalat mit Ahorn-Dijon-Vinaigrette.

MEHR FESTLICHE SALATE ZUM LIEBEN

  • Erntesalat mit geröstetem Butternusskürbis aus Miso-Ahorn
  • Gebratener Butternusskürbis-Grünkohl-Sauté
  • Grünkohl-Waldorfsalat
  • Festlicher Rüben-Zitrus-Salat mit Grünkohl und Pistazien
  • Orangen-Rüben-Salat
  • Rasierter Rosenkohl mit Zitrone

Folge mir hinaus Pinterest

Grünkohl und rasierter Rosenkohlsalat mit Speckrezept

  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Erlös: Serviert 6-8

Dieser Salat wird am günstigsten an dem Tag genossen, an dem er zubereitet wird. Nachdem ein paar Tagen ist welcher gekleidete Salat, obwohl er welk ist, immer noch köstlich. Selbst verwende zwei Arten von Senf, zwar wenn Sie nur die eine oder andere nach sich ziehen, ist dasjenige genauso in Regelmäßigkeit.

Zutaten

Zu Gunsten von den Salat:

  • 1 Pfund Rosenkohl, verwelkte äußere Blätter abgezogen und weggeworfen
  • 1 Pfund frischer Grünkohl, ungefähr 1 großes Knäuel, gespült und trocken getupft
  • 6 Streifen Speck
  • 1 Tasse Pekannusshälften
  • 1/2 Tasse getrocknete Preiselbeeren

Zu Gunsten von dasjenige Salatdressing:

  • 1/4 Tasse Balsamico
  • 2 Suppenlöffel Ahornsirup
  • 2 Teelöffel Vollkornsenf
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel neu gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Olivenöl

Methode

1 Speck kochen: In einer großen Tiegel Speck in einzelne Scheiben legen und solange bis zum gewünschten Gargrad kochen. Hinaus einem mit Papiertüchern ausgekleideten Teller abtropfen lassen. Kühlen und zerhacken.

Gehackter, gekochter Speck auf einem Schneidebrett mit einem Kochmesser für Grünkohl-Rosenkohl-Salat mit getrockneten Preiselbeeren und Ahorn-Dijon-Vinaigrette.

2 Toasten Sie die Pekannüsse: Heizen Sie den Ofen hinaus 350 ° Fluor vor. Pekannüsse in einer Schicht hinaus einem Backblech verteilen. 5 solange bis 8 Minuten unter einmaligem Reizen backen, solange bis sie geröstet und wohlduftend sind. Zum Abschrecken hinaus ein Schneidebrett schenken und grob zerhacken.

Ein mit Folie überzogenes Backblech mit ganzen Pekannüssen wird darauf verteilt, um einen Herbstgemüsesalat mit Speck und Ahorn-Dijon-Vinaigrette zuzubereiten.Ein Schneidebrett mit gehackten Pekannüssen und einem Kochmesser für einen Herbstgemüsesalat mit Speck und Ahorn-Dijon-Vinaigrette.

3 Vorbereiten Sie Rosenkohl und Grünkohl vor: Schneiden Sie den Untergrund des Rosenkohls ab und schneiden Sie ihn welcher Länge nachher in zwei Hälften. Dann mit welcher flachen Seite nachher unten die Sprossen in dünne Scheiben schneiden.

Explantieren Sie die Grünkohlblätter von ihren Stielen und schneiden Sie die Blätter mit einem Messer schmächtig in Streifen. Entsorgen Sie die Stiele oder wahren Sie sie für jedes eine andere Verwendung hinaus. In eine große Schüssel Rosenkohl und Grünkohl schenken. Verwursten, um zu kombinieren.

Grünkohl wird auf einem Schneidebrett für einen Herbstgemüsesalat mit Speck und Ahorn-Dijon-Vinaigrette gehackt.

4 Zeugen Sie dasjenige Salatdressing und Trikot Salat: In einer mittelgroßen Schüssel Essig, Ahornsirup, Senf, Salz und Pfeffer verquirlen.

Dies Öl unterrühren, solange bis die Gesamtheit gut vermischt ist, und dann dasjenige Salatdressing hinaus die kombinierten Rosenkohl und Grünkohl gießen. Verwursten, solange bis die Gesamtheit gut wolkig ist, und 10 solange bis 30 Minuten wohnhaft bei Raumtemperatur ruhen lassen (im Kühlschrank aufbewahren, wenn länger).

Zutaten für die Vinaigrette für einen rohen Grünkohl und einen rasierten Rosenkohlsalat mit Ahorn-Dijon-Vinaigrette verquirlen.Öl wird in eine Glasschüssel gegeben, um die Vinaigrette für einen Herbstgemüsesalat mit Speck-Ahorn-Dijon-Vinaigrette herzustellen.Gießen Sie die Vinigrette über eine Schüssel mit rasiertem Rosenkohl und Grünkohl, um einen Grünkohl-Rosenkohl-Salat mit getrockneten Preiselbeeren und Ahorn-Dijon-Vinaigrette zu erhalten.

5 Zusammenbauen und servieren: Wenn Sie fertig sind, fügen Sie die meisten Pekannüsse, Speck und Preiselbeeren hinzu und reizen Sie um, um zu kombinieren. Hinaus eine Servierplatte schenken und mit den restlichen Pekannüssen, Speck und Preiselbeeren garnieren.

Eine Rührschüssel mit rohem Grünkohl und Rosenkohlsalat mit Ahorn-Dijon-Vinaigrette mit gehacktem Speck und Pekannüssen über der Schüssel.

(tagsToTranslate) Unterhaltsam (t) Brunch (t) Mittagessen (t) Salat (t) Beilage (t) Weihnachten (t) Lieblingsherbst (t) Lieblingswinter (t) Festtag (t) Erntedankfest (t) Make-Ahead (t) Schnell und wie geschmiert (t) Milchfrei (t) Vollwertig (t) Kohlenhydratarm (t) Rosenkohl (t) Cranberry (t) Grünkohl (t) Pekannuss (t) Grünzeug (t) Vinaigrette

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here