Monday, October 26, 2020
Home TECHNOLOGIE Ihre Echo-Smart-Lautsprecher können Amazon beim Aufbau seines Bluetooth-basierten & # 039; Sidewalk...

Ihre Echo-Smart-Lautsprecher können Amazon beim Aufbau seines Bluetooth-basierten & # 039; Sidewalk & # 039; Netzwerk

0
13

Dies Sidewalk-Projekt von Amazon wurde schon im Herbst 2019 angekündigt, um die Absicherung von Smart-Home-Geräten in und um die Häuser von Kunden zu verbessern. Huckepack aufwärts dem Trottoir zu Gunsten von verknüpfen Teil Ihrer vorhandenen Smart-Home-Gerätebandbreite mithilfe von Bluetooth Low Energy (BLE) im 900-MHz-Spektrum, um Ihre eigenen, entfernteren Geräte sowie die Ihrer Nachbarn miteinander zu verbinden.

Mit anderen Worten, Sidewalk verwendet vorhandene Geräte, um ein breiteres, netzartiges Netzwerk intelligenter Geräte zu verbinden. Nehmen wir an einem realistischen Paradebeispiel an, Sie möchten eine angeschlossene Lampe in Ihrem Grünanlage nahe dieser Vorderseite Ihrer Auffahrt installieren, solche befindet sich jedoch nicht in Reichweite Ihres Heimnetzwerks.

Normalerweise wäre es eine Herausforderung, solche Einschränkung zu umgehen – Sie müssten z. B. verknüpfen WLAN-Extender kaufen oder eine andere Problembeseitigung finden. Mit Sidewalk nötig haben Sie jedoch nur verknüpfen Nachbarn mit dem richtigen Smart-Gadget in Reichweite.

Sidewalk bietet neben dieser Erweiterung dieser Palette intelligenter Geräte noch weitere Vorteile: Sollte Ihr WLAN jemals ausfallen, könnten Sie laut Amazon weiterhin Benachrichtigungen von Ihren Überwachungskameras erhalten, solange sich Ihre Nachbarn nicht im selben Schiff entscheiden. z. B..

Wenn Sidewalk später in diesem Jahr gestartet wird, können Sie aufwärts zwei Arten aufwärts dasjenige Netzwerk zupacken: mithilfe einer "Sidewalk Bridge", die qua Verbindungsknoten zu Gunsten von dasjenige breitere Sidewalk-Netzwerk fungiert. Sidewalk-fähige Geräte können sich dann mit dem Netzwerk verbinden und davon profitieren.

Wenn Sidewalk zum ersten Mal eingeführt wird, wählen Sie "Ring Floodlight Cams" und "Ring Spotlight Cams" sind die einzigen unterstützten Brücken. Später werden jedoch Amazon Widerhall-Geräte dem Netzwerk beitreten, welches zu Gunsten von Benutzer ein Segen sein könnte – schließlich sind Echos wahrscheinlich weitaus häufiger qua Ringkameras.

Um lichtvoll zu sein, wird Amazon Ihre Spektrum nicht ohne Ihre Zustimmung klauen. Sie können den Trottoir mit einem einfachen Schalter in dieser Ring-App deaktivieren (weitere Informationen zu ähnlichen Steuerelementen zu Gunsten von Widerhall-Kunden finden Sie später). Wenn Sie sich zu Gunsten von eine Teilnahme entscheiden, hat Amazon außerdem sichergestellt, dass immer eine Bandbreitenbeschränkung von 500 MB gilt und Ihre Nachbarn keine Datenmaterial darstellen können, die an oder von Ihren teilnehmenden Geräten gesendet wurden.

Im Whitepaper von Amazon Sidewalk heißt es schließlich, dasjenige Unternehmen werde Datenschutzbedenken entrümpeln, nicht es "drei Verschlüsselungsebenen" verwendet, um via dasjenige Netzwerk übertragene Datenmaterial zu schützen. Geräte sollen die "gleichen starken Verschlüsselungsstandards" einhalten, um die Vorteile von Sidewalk nutzen zu können.

Offensichtlich hinschlagen die großen Ambitionen von Sidewalk kaputt, wenn Amazon nicht genügend Volk zur Teilnahme überredet, nichtsdestotrotz es klingt theoretisch nachher einer soliden Idee. Wir werden die Evolution von Sidewalk im Sehorgan behalten und sicher sein, dass wir den vollständigen Start detaillierter erläutern werden.

In dieser Zwischenzeit würden wir gerne Ihre Gedanken zu diesem Kurs lauschen. Wenn Ihre lokale Kommune eröffnen würde, an Sidewalk teilzunehmen, würden Sie diesem Paradebeispiel nachstellen? Wenn nicht, warum nicht? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

(tagsToTranslate) Elektronik (t) amazon (t) Smart Home

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here