Schokoladen-Lerchen-Cocktail (Low-Proof)

0
9

Dieses schokoladige Riff des klassischen Schönling-Cocktails besteht aus Crème de Cacao, Sherry und Wermut. Dieser niedrigprozentige Longdrink fühlt sich so speziell an, dass Sie nicht wissen, welches Sie vermissen. Es ist genauso perfekt pro eine Cocktailparty im Urlaub oder kombinieren Filmabend am Freitag!

Bildnachweis:
Sam Schick

Die Schokoladenlerche erreicht dies Unmögliche: überraschende Schwierigkeit und Leib pro kombinieren alkoholarmen Longdrink, Eingehüllt in eine Köstlichkeit, die nicht mehr nur ein Süßspeise ist. Dieser Longdrink sollte jeder Hausherr im Ärmel nach sich ziehen.

Tatsächlich basiert sein Individuum denn Longdrink mit geringerem Proof vollwertig gen dem Zusammenspiel seiner überzeugenden Inhaltsstoffe – insbesondere, Sherry, Wermut, und Schoko-Krem.

Eine Person, die einen Cocktail-Shaker verwendet, um einen Schokoladencocktail in ein Coupéglas zu gießen. Ein zweiter Cocktail mit Zutaten steht hinter dem Glas.


Unsrige Lieblingsvideos

DIE FLÜSSIGKEITEN FÜR DIESEN COCKTAIL

Schüchtern mit Alkoholen, kontaktfreudig mit Geschmacksrichtung: Die Schokoladenlerche sieht a Sherry ergänzt durch a tiefer, reicher Wermut, und ein dunkle Crème de Cacao. Jeder ist ein Individuum pro sich, nunmehr zusammen singen sie praktisch.

  • Amontillado Sherry ist ein aromatischer, schlagkräftig trockener Likörwein. In Eichenfässern und unter einer Schicht Flor (Hefe) gereift, sind dies konzentrierte Würzessenz und jener dynamische Geschmacksrichtung dieses Sherrys reich an jener Vorsprung, nunmehr leichtgewichtig an den Füßen. Amontillado ist jener Rosé jener Sherry-Welt: Melaena, weniger trocken denn Fino-Sherry, nunmehr heller denn Oloroso. Lustau Niete Arcos Amontillado Sherry passt der bevorzugte Lösungsweg, nunmehr dieses Rezept eignet sich beiläufig gut pro leichte, trockene Kirschen wie z Manzanilla oder fino.
  • Carpano Antica Rechnung (ein Wermut) hat kombinieren starken Leib, dunkle Schwierigkeit und Selbstsicherheit, die ihn zu einem voreingestellt Bars gen jener ganzen Welt gemacht nach sich ziehen. Zu den starken Vanillenoten gesellen sich Kakaonibs, Orangenschalen und getrocknete Kirschen. Wenn Sie irgendwas mehr denn kombinieren einfachen süßen Wermut wollen, nunmehr Carpano nicht finden können, versuchen Sie es Coccchi Vermouth di Torino, Cinzano Rossocchi Wermut di Turin, oder Cinzano Rosso.
  • EIN dunkel Schoko-Krem liefert die Schokoladenräder, gen denen dieser Longdrink rollt. Zu oft missbraucht und missbraucht, ist Crème de Cacao der bevorzugte Lösungsweg, wenn sie mit irgendwas Zurückhaltung (nicht mehr denn 3/4 Unze) verwendet wird. Dies wird ohne Rest durch zwei teilbar genug Reichtum, Süße und Tiefsinn hinzufügen. Zeitform Fugit Crême de Cacao à la Vanille, eine Rezept-Nachbildung aus jener Blütezeit des Likörs, ist sowohl sie eine gute Wahl Marie Brizard Brown Kakaolikör.

Zwei alkoholarme Cocktails auf einem Tisch.

ANDERE ZUTATEN FÜR DIESEN SCHOKOLADEN-COCKTAIL

  • Schokoladenbitter werden nicht nur die Schokolade jener Crème de Cacao verstärken, sondern beiläufig den tiefen Leib des Wermuts. Sie können Ihre eigenen zeugen, umziehen Sie mit Fee Brothers Aztec Chocolate Bittersoder sei wirklich interessant und versuche es Bittermens Xocolatl Mole Bitters.
  • Frischer Limettensaft passt wunderbar zur Schokolade und hellt den Longdrink gen. Reservieren Sie kombinieren einzelnen Limettenschnitz, um den Rand des Coupéglases zu beschichten, wenn Sie den Longdrink garnieren möchten.
  • Schwarzer Zucker ist eine nützliche, wenn nicht unumgänglich, Beilage. (Selbst gebe zu, dass ich den Zucker oft überspringe.) Es ist ein nicht raffinierter brauner Zucker (dessen Melassegehalt ihn schwarz macht) und verleiht dem Rand Ihres Glases kombinieren süßen, kiesigen Ring. Am ehesten finden Sie lokale Fachgeschäfte oder Amazon.

EIN NIEDRIGER ABV COCKTAIL, DER SICH NOCH SPEZIAL FÜHLT

Wir bekommen welche Kuriosum aus diesem Getränk ohne Rest durch zwei teilbar weil seine Schokolade nicht niederringen darf; Es ist wie ein Genie, jener denn Charakterdarsteller eine Überraschungsrunde macht: ohne wenn und aber in jedem Portrait bemerkt, nunmehr genug zurückgehalten, um Ihre Gabe gen sich zu ziehen, anstatt sie zu erzwingen.

Wir bekommen Balance (nicht leichtgewichtig zu bekommen ohne kombinieren stärkeren Grundgeist und dies Risiko einer Übersüßung jener Zubereitung) aus jener überraschenden Zusammenstellung von Sherry und Limettensaft, da sie zusammen eine willkommene Säure und Helligkeit zusammen mit dem reichhaltigen Würze des Wermuts und jener Süße jener Krem können de cacao.

Ein alkoholarmer Cocktail in einem Coupéglas, der von einer Person gehalten wird.

DIE GESCHICHTE DES COCKTAIL

Dieser Longdrink ist ein Riff des Schönling-Cocktails, einer Sherry-, Wermut- und Bitternummer aus den späten 1880er Jahren, die nachher dem ersten Broadway-Singspiel genannt ist. (Welcher Schönling war selbst ein Riff gen dem Bambus, dies zu einem trockenen, „französischen“ Wermut gehörte.) Warum nennen wir dies aus diesem Grund eine „Lerche“? Dazu können Sie Shakespeare danken, dessen Sonett „Venus und Schönling“ sich gen eine „sanfte Lerche“ bezieht, die vielleicht die beste Darstellung dieses Cocktails ist.

Jetzt reichen Cocktails und Sherry weit zurück – einst war Sherry eine ebenso häufige Grundzutat wie Wacholderbranntwein oder Whisky. Und dies wohlweislich: Welcher angereicherte Wein bietet sowohl Leib denn beiläufig Säure, Leichtigkeit und Schwierigkeit während Raum pro eine breite Palette anderer Geschmacksrichtungen bleibt, um ihre Rolle zu spielen.

JEGLICHE VARIATIONEN ODER MÖGLICHKEITEN, ES ZU SCHALTEN?

  • Port von Schönling: Fügen Sie 1 Unze Tawny Port hinzu und reduzieren Sie den Wermut gen 3/4 Unze, um kombinieren dunklen Geschmacksrichtung nachher gedünsteten Früchten gegen die salzige Mineralität eines trockeneren Sherrys einzuführen.
  • Stärkerer Schönling: Sie würden den begehrten Status des Getränks mit niedrigem ABV opfern, nunmehr den Sherry durch Cognac ersetzen, und ein gelbbrauner Port anstelle des Carpano wird in jener Tat sehr gut aufkreuzen.
  • Schokoladenkrönung: Ersetzen Sie den einfachen Sirup durch Maraschino und die dunkle Krem durch Marie Brizard's Cacao Blanc, und Sie erhalten ein schokoladiges Riff mehr als die Krönung, kombinieren aromatischen, zart fruchtigen Longdrink aus Harry Craddocks 1930 Wirsingkohl-Longdrink-Buch.

MEHR NIEDRIGE ODER NICHTALKOHOLISCHE GETRÄNKE

  • Virgin Granatapfel-Citrus Sangria
  • Schwung
  • Ingwer Switchel
  • Winter gewürzter Orangen-Longdrink
  • Birnen-Ingwer-Strauch

Folge mir gen Pinterest

Schokoladen-Lerchen-Cocktail (Low-Proof) Rezept

  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Marge: 1 Getränk

Zutaten

  • 1 Unze Amontillado Sherry
  • 1 Unze Carpano Antica
  • 3/4 Unze Crème de Cacao
  • 1/4 Unze frischer Limettensaft
  • 1/4 Unze einfacher Sirup
  • 2 Striche Schokoladenbitter
  • Schwarzer Zucker (garnieren)

Methode

1 Glas garnieren: Verwenden Sie von kurzer Dauer vor dem Servieren kombinieren Limettenkeil, um den äußeren Rand eines gekühlten Coupéglases zu benetzen. Trudeln Sie dies Glas gen die Seite, tauchen Sie den äußeren Rand in eine kleine Schüssel mit schwarzem Zucker und beschichten Sie die äußere Oberseite des Glases.

2 Zeugen Sie den Longdrink: In einem mit Eiskreme gefüllten Longdrink-Shaker Sherry, Carpano Antica (oder Wermut), Crème de Cacao, Limettensaft und einfachen Sirup hinzufügen. Zusammen mit Berührung schütteln und in ein gekühltes Coupéglas durchsieben.

(tagsToTranslate) Unterhaltsam (t) Trinken (t) Geburtstag (t) Halloween (t) Festtag (t) Valentinstag (t) Schokolade (t) Longdrink

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here