Stups und Steppke, Band 1 und 2 im Schuber – MetroUpdate derLaden

0
8

Stups und Steppke sind zwei wirklich kluge und übermütige Jungs aus welcher Bromüsseler historischer Stadtteil Marolles. Am liebsten spielen sie den Erwachsenen Streiche.

Welche Serie zeichnete Hergé für die Jugendbeilage welcher Zeitschrift Le Vingtième Siècle. Insoweit waren es keine albenlangen Geschichten, sondern nur Ein- und Zweiseiter, die lange Zeit unterschätzt wurden. Jedoch ohne Rest durch zwei teilbar in dieser kurzen, unkomplizierten Form kommt zu allen Qualitäten, die “Tim und Struppi” nach sich ziehen, noch eine unwiderstehlich leichte, freche Seite Hergés zu Tage.

Wohnhaft bei Carlsen erscheint die Gesamtausgabe welcher Ereignis von “Stups und Steppke” in zwei Bänden im Hardcover, die einzeln erhältlich sind oder zusammen im Schuber.


– –

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here