Überlebende & # 039; COVID-Antikörper können ein starkes Geschenk sein

0
28

Nachrichtenbild: Die COVID-Antikörper der Überlebenden können ein starkes Geschenk sein

DIENSTAG, 28. Juli 2020 (Health & Wohlbefinden)

Starke Antikörper, die in bestimmten COVID-19-Überlebenden gefunden wurden, könnten Patienten mit welcher Krankheit erläutern und sogar vor Infektionen schützen, berichten Forscher in einer neuen Tierstudie.

Sie Antikörper in Besitz sein von zu den wirksamsten gegen dasjenige SARS-Co.-2-Virus und könnten laut einem Team des Irving Medical Center welcher Columbia University von Pharmaunternehmen in großen Mengen hergestellt werden.

"Wir haben jetzt eine Sammlung von Antikörpern, die wirksamer und vielfältiger sind als andere bisher gefundene Antikörper, und die bereit sind, zu Behandlungen entwickelt zu werden", sagte Projektleiter Dr. David Ho, wissenschaftlicher Rektor des Aaron Diamond AIDS Forschungszentrum und Professor für jedes Medizin an welcher Columbia University in New York City.

Kranke Patienten, die dasjenige Coronavirus überlebten, hatten laut welcher am 22. Juli in welcher Zeitschrift veröffentlichten Studie stärkere Antikörper Natur.

"Wir glauben, dass die kranken Patienten über einen längeren Zeitraum mehr Viren gesehen haben, was es ihrem Immunsystem ermöglichte, eine robustere Reaktion zu erzielen", sagte Ho in einer Pressemitteilung welcher Universität. "Dies ähnelt dem, was wir aus der HIV-Erfahrung gelernt haben."

Die Forscher fanden hervor, dass ihre gereinigten, stark neutralisierenden Antikörper zusammensetzen signifikanten Sicherheit vor SARS-Co.-2-Infektionen zusammen mit Hamstern eröffnen, und sie planen weitere Studien zusammen mit anderen Tieren und Menschen. Tierversuche finden jedoch nicht immer zusammen mit Menschen statt.

Antikörper sind Proteine, die an eindringende Krankheitserreger mit Bindebogen spielen, um sie zu neutralisieren und für jedes die Zerstörung durch Zellen des Immunsystems zu markieren.

Eine Warteschlange von Medikamenten und Impfstoffen gegen COVID-19 entscheiden sich derzeit in klinischen Studien, sind jedoch unter Umständen mehrere Monate weit nicht fertig. In welcher Zwischenzeit könnten SARS-Co.-2-neutralisierende Antikörper, die von COVID-19-Patienten produziert werden, verwendet werden, um andere Patienten zu erläutern oder sogar Infektionen zusammen mit Personen zu verhindern, die dem Virus ausgesetzt sind, so Ho und sein Team.

Die Entwicklungsverlauf und Zulassung von Antikörpern zur Therapie dauert in welcher Regel weniger nachhaltig wie zusammen mit herkömmlichen Arzneimitteln.

Die Forscher sagten, dass die Verwendung von Antikörpern welcher Verwendung von Rekonvaleszenzserum von COVID-19-Patienten verwandt ist, jedoch wirksamer sein könnte.

Rekonvaleszenzserum enthält eine Vielzahl von Antikörpern. Da jedoch jeder Patient eine andere Immunantwort hat, kann sich dasjenige zur Therapie eines Patienten verwendete Serum erheblich von dem Serum unterscheiden, dasjenige einem anderen Patienten verabreicht wird, womit die Konzentrationen und Stärken neutralisierender Antikörper unterschiedlich sind, erklärten die Selbst… welcher Studie.

– Robert Preidt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here