US-Coronavirus-Fälle passieren 4 Mio., dritter Tag mit über 1.000 gemeldeten Todesfällen

0
29

Nachrichtenbild: US-Coronavirus-Fälle passieren 4 Millionen, dritter Tag mit über 1.000 gemeldeten Todesfällen

FREITAG, 24. Juli 2020 (Health & Wohlbefinden)

In Neue Welt wurden am Mitte der Woche 4 Mio. Coronaviren gemeldet, da Gesundheitsbeamte im ganzen Nationalstaat verdongeln dritten Tag mit mehr denn 1.000 neuen COVID-19-Todesfällen meldeten.

Alabama verzeichnete am Mitte der Woche verdongeln Rekord von 2.390 neuen Fällen, während vier andere Bundesstaaten – Hawaii, Indiana, Missouri und New Mexico – ebenfalls ihren eintägigen Höhepunkt z. Hd. neue Fälle erreichten. Die New York Times berichtet. Inzwischen hatten Florida und Tennessee jeweils mehr virusbedingte Todesfälle denn an jedem anderen Tag zuvor.

Die rasche Verteilung des Coronavirus in diesem warme Jahreszeit ist ernüchternd und dauert nur 15 Tage, um von 3 Mio. Fällen hinauf 4 Mio. Fälle zu gelangen Washington Postamt berichtet. In diesem Frühlingszeit dauerte es 45 Tage, um von 1 Million Fällen hinauf 2 Mio. zu springen, während welcher Sprung hinauf 3 Mio. dann 27 Tage dauerte.

Kalifornien wurde während welcher Weltweite Seuche zweimal zugeschlagen: Es war welcher erste Staat, welcher in diesem Frühlingszeit verdongeln Gebot zum Bleiben zu Hause erließ, um verdongeln frühen Eruption zu verlangsamen. Nichtsdestotrotz nachdem einer Wiedereröffnung, vor welcher manche Gesundheitsbeamte gewarnt hatten, die zu schnell war, nahmen die Fälle zu. Dies löste ein landesweites Maskenmandat und die Schließung von Bars und Indoor Dining wieder aus Mal berichtet. Mit über 422.000 Fällen hat Kalifornien New York übertroffen und die meisten COVID-19-Fälle aller Bundesstaaten. Mit mehr denn 12.100 neuen Fällen und 155 neuen Todesfällen wurde am Mittwoch ein Tagesrekord aufgestellt.

Staatschef Donald Trump gab am Mitte der Woche berühmt, dass welcher feierliche Teil des Republikanischen Nationalkonvents, welcher in Jacksonville, Florida, stattfinden sollte, abgesagt wurde.

"Ich habe mir mein Team angesehen und gesagt, dass der Zeitpunkt für dieses Ereignis nicht richtig ist, nur nicht richtig mit dem, was in letzter Zeit passiert ist. Das Aufflammen in Florida, um eine große Tagung abzuhalten, ist nicht der richtige Zeitpunkt", sagte Trump während eines Coronavirus Task Force Briefing. "Es ist wirklich etwas, dass ich für mich das amerikanische Volk beschützen muss."

Am Mittwoch kündigte er an, dass die Bundesregierung schutzbedürftigen Pflegeheimen 5 Milliarden US-Dollar zur Verfügung stellen werde, um ihnen wohnhaft bei welcher Bekämpfung des Virus zu helfen Associated Press berichtet.

In welcher Zwischenzeit hatten drei Staaten, die in den letzten Wochen von welcher Weltweite Seuche heimgesucht wurden, weiterhin Probleme, mit dem Klimax welcher COVID-19-Patienten in ihren Krankenhäusern fertig zu werden. CNN berichtet.

Die Krankenhausaufenthalte in Florida sind in den zwölf Tagen seit dem Zeitpunkt Beginn welcher Veröffentlichung welcher täglichen Krankenhausdaten um mehr denn ein Drittel gestiegen, und mindestens 53 Krankenhäuser in 27 Landkreisen gaben an, keine Lagern hinauf welcher Intensivstation mehr zu nach sich ziehen. CNN berichtet. Miami-Dade County hat seine Kondensator hinauf welcher Intensivstation mit einer Auslastung von 130% in dieser Woche überschritten, berichteten Staatsbeamte.

In Kalifornien hinhauen die Krankenhausaufenthaltsraten und die Menge welcher Patienten hinauf Intensivstationen nachdem Datensammlung des kalifornischen Gesundheitsministeriums (CDPH) erneut Rekordhöhen. CNN berichtet.

Texas geht es nicht besser: Krankenhäuser in diesem Bundesstaat sind mit einer beispiellosen Woge von Krankenhausaufenthalten konfrontiert – es ist welcher einzige Bundesstaat des Landes mit derzeit mehr denn 10.000 Krankenhausaufenthalten.

Dies Testen verzögert die Bemühungen, die Verteilung einzudämmen

Im ganzen Nationalstaat werden Laboratorien durch die Unzahl von Coronavirus-Tests zerstört AP berichtet. Die Engpässe verursachen Probleme z. Hd. Arbeitnehmer, die hinauf die Ergebnisse warten, Pflegeheime, die drum ringen, dies Virus fernzuhalten, und z. Hd. die Labore selbst. Manche Labore benötigen Wochen, um die COVID-19-Ergebnisse zurückzugeben, welches die Befürchtungen schürt, dass Menschen ohne Symptome dies Virus verteilen könnten, wenn sie sich während des Wartens nicht isolieren.

"Es gab diese Besessenheit mit 'Wie viele Tests machen wir pro Tag?'", Sagte welcher ehemalige CDC-Rektor Dr. Tom Frieden dem AP. "Die Frage ist, wie viele Tests mit Ergebnissen durchgeführt werden, die innerhalb eines Tages zurückkommen, wobei die getestete Person sofort isoliert und ihre Kontakte sofort gewarnt werden."

Frieden und andere Experten z. Hd. öffentliche Gesundheit nach sich ziehen die Staaten aufgefordert, die Testdurchlaufzeiten publik zu melden, und dies denn wesentliche Messgröße zur Messung des Fortschritts gegen dies Virus bezeichnet.

In dem Bestreben, eine schnellere und billigere Methode zum Testen von Amerikanern zu finden, hat die US-amerikanische Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde die gemeinsame Genehmigung z. Hd. gepoolte Tests erteilt, wohnhaft bei denen Testproben in Chargen kombiniert werden AP berichtet.

Beim Pooling würden Laboratorien Teile von Proben mehrerer Personen kombinieren und verbinden testen. Ein negatives Ergebnis würde die Gesamtheit in welcher Dienstgrad löschen. Ein positives Ergebnis würde erfordern, dass jede Probe erneut getestet wird.

Die Technologie funktioniert am ehesten, wenn von weniger denn 10% welcher Menschen erwartet wird, dass sie positiv testen AP berichtet. Zum Paradebeispiel wäre Pooling in Arizona nicht kosteneffektiv, wo ein Klimax die positiven Testergebnisse hinauf weit über 10% gebracht hat.

Weitere Staaten, Höker, die Mandate verbergen

Da Fälle und Todesfälle weiter zugenommen nach sich ziehen, nach sich ziehen sich immer mehr Staaten, Städte und große Höker Maskenmandaten zugewandt, um die Verteilung von COVID-19 einzudämmen.

Etwa zwei Drittel welcher Bundesstaaten verlangen nun, dass Gesichtsbedeckungen in welcher Öffentlichkeit getragen werden. Ohio, Indiana und Minnesota sind die neuesten, die landesweite Maskenmandate importieren Postamt berichtet.

Landeshauptmann Asa Hutchinson aus Arkansas wurde in welcher vergangenen Woche zunehmend denn letzte Hoffnung zur Verlangsamung welcher steigenden Infektionsraten im ganzen Nationalstaat geachtet Mal berichtet. Jared Polis, Landeshauptmann von Colorado, erließ letzte Woche ebenfalls verdongeln Maskenbefehl, nachdem er gefragt hatte, ob ein solches Mandat umsetzbar wäre.

Und Alabama, Montana und die Stadt Tulsa zogen um, um Gesichtsbedeckungen herzustellen, die in öffentlichen Einrichtungen erforderlich sind Postamt berichtet. Nachrangig mehrere große Höker nach sich ziehen sich dem Trend erreichbar: Walmart, Kroger und Kohl's, Target und CVS verlangen nun, dass die Gesamtheit Kunden in ihren Filialen Masken tragen.

Die neuen Maskenmandate deuten darauf hin, dass Beamte und Wirtschaftsführer in ganz Neue Welt schmerzlich wissen, dass in den letzten zwei Wochen in 41 Staaten Fälle aufgetreten sind und sich die Standpunkt nur verschlechtern wird, wenn nichts unternommen wird Mal berichtet.

Solange bis Freitag lag die Zahl welcher US-amerikanischen Coronavirus-Fälle wohnhaft bei 4 Mio., während die Zahl welcher Todesopfer laut a Mal identisch sein.

Nachher welcher gleichen Bilanzaufstellung waren die fünf häufigsten Staaten in Coronavirus-Fällen am Freitag: Kalifornien mit über 433.000; New York mit über 414.400; Florida mit mehr denn 389.800; Texas mit über 376.000 und New Jersey mit über 179.800.

Nationen ringen mit Weltweite Seuche

Anderweitig hinauf welcher Welt bleibt die Situation provokatorisch.

Spaniens Coronavirus-Infektionsrate hat sich verdreifacht, seit dem Zeitpunkt die Beschränkungen Finale Monat der Sommersonnenwende aufgehoben wurden Postamt berichtet.

In diesem Frühlingszeit hatte Spanien es geschafft, seinen Eruption mit strengen Sperrmaßnahmen einzudämmen. In den letzten drei Wochen hat sich dies Nationalstaat von acht Fällen pro 100.000 Einwohner hinauf 27 Fälle pro 100.000 Einwohner entwickelt. Reuters berichtet.

Viele welcher neuen Cluster wurden in Katalonien gefunden und sind mit dem Nachtleben und großen Versammlungen verbunden, sagten Gesundheitsbeamte. Die katalanische Regionalregierung hat die Einwohner gebeten, zu Hause zu bleiben, wenn sie keine wesentlichen Geschäfte tätigen, und die Versammlungen hinauf Gruppen von weniger denn 10 Personen zu knapp halten.

Inzwischen hat Hongkong nachdem einem plötzlichen Klimax welcher Infektionen die soziale Distanzierungsmaßnahme verschärft Postamt berichtet. Carrie Lam, die Geschäftsführerin welcher Stadt, sagte den Bewohnern, sie müssten jetzt in allen öffentlichen Innenräumen Gesichtsmasken tragen, und sie sagte, nicht notwendige Regierungsangestellte sollten von zu Hause aus funktionieren.

In Indien verschlechtern sich die Zeug weiter. Am Freitag näherte sich dies Nationalstaat 1,3 Mio. Infektionen und über 30.600 Todesfällen, wie eine Johns Hopkins-Bilanzaufstellung zeigte. Jener Klimax kommt Wochen, nachdem eine nationale Sperrung aufgehoben wurde, und es hat manche Teile des Landes dazu veranlasst, zu strengeren sozialen Distanzierungsmaßnahmen zurückzukehren. Nur die Vereinigten Staaten und Brasilien nach sich ziehen höhere Fallzahlen.

Brasilien ist sogar ein Hotspot in welcher Coronavirus-Weltweite Seuche, mit so gut wie 2,3 Mio. bestätigten Infektionen solange bis Freitag, so die Hopkins-Bilanzaufstellung. Es hat die zweithöchste Menge von Fällen, nur hinter den Vereinigten Staaten.

Nachrangig in Russland nehmen die Fälle stark zu: Ab Freitag meldete dieses Nationalstaat mit über 799.400 die vierthöchste Menge von COVID-19-Fällen weltweit, wie die Hopkins-Bilanzaufstellung zeigt.

Weltweit hat die Zahl welcher gemeldeten Infektionen am Freitag 15,5 Mio. überschritten, mit über 633.000 Todesfällen, so die Hopkins-Bilanzaufstellung.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here