Viele Brustkrebsüberlebende haben gesunde Babys: Studie

0
9

Nachrichten Bild: Viele Brustkrebsüberlebende haben gesunde Babys: StudieVon Cara Murez HealthDay Reporter

MITTWOCH, 9. Monat des Winterbeginns 2020 (Health & Wohlbefinden)

Wenn im Rahmen einer jungen die noch kein Kind geboren hat Brustkrebs diagnostiziert wird, in Betracht kommen ihr viele Fragen durch den Kopf.

Welche Behandlungen braucht sie? Wird sie überleben? Und wird sie noch ein Putzerl bekommen können?

In einem Rückblick gen aktuelle Forschungsergebnisse sagt ein internationales Forscherteam, dass die Auflösung gen selbige kritische dritte Frage Ja lautet. Obwohl Brustkrebsüberlebende weniger wahrscheinlich schwanger werden denn die durchschnittliche die noch kein Kind geboren hat, haben diejenigen, die x-mal gesunde Babys und eine gute langfristige Gesundheit haben.

"Aus Sicht der Patientin wissen wir sehr gut, dass schwangerschaftsbedingte Probleme für diese Frauen wirklich ein vorrangiges Anliegen sind", sagte Dr. Matteo Lambertini, welcher Dramatiker welcher Studie.

Lambertini ist außerordentlicher Professor zu Gunsten von medizinische Onkologie an welcher Universität Genua – IRCCS Policlinico San Martino Krankenhaus in Italien. Er verbringt etwa 80% seiner klinischen Zeit mit welcher Arbeit mit Brustkrebspatientinnen im Bursche von 40 Jahren und jünger.

Die neuen Ergebnisse stammen aus einer Beurteilung von 39 Studien, in denen festgestellt wurde, dass eine Schwangerschaft nachdem Brustkrebs sicher ist und die Projektion einer Patientin nicht negativ geprägt, sagte Lambertini.

Die Studien umfassten mehr denn 114.000 Brustkrebspatientinnen, darunter etwa 7.500, die nachdem einer Brustkrebsdiagnose eine Schwangerschaft hatten. Die Forscher bewerteten die 7-Sep von Schwangerschaften nachdem welcher Therapie und die Ergebnisse zu Gunsten von Schraubenmutter und Fötus.

Sie fanden kein signifikant erhöhtes Risiko zu Gunsten von Geburtsfehler oder Komplikationen im Rahmen Schwangerschaft oder Niederkunft.

Überlebende hatten ein um 50% höheres Risiko, ein Putzerl mit niedrigem Geburtsgewicht zu bekommen, und ein um 16% höheres Risiko, ein Putzerl zu Gunsten von dasjenige Gestationsalter zu bekommen. Die höheren Risiken zu Gunsten von vorzeitige Wehen und Kaiserschnitt betrugen 45% bzw. 14%.

Im Vergleich zu Brustkrebspatientinnen, die keine nachfolgende Schwangerschaft hatten, hatten sie ein um 44% geringeres Todesrisiko und ein um 27% geringeres Risiko zu Gunsten von ein erneutes Sichtbar werden ihres Krebses.

Die Forscher berichteten, dass eine Schwangerschaft sicher schien, unabhängig davon, ob eine die noch kein Kind geboren hat die BRCA-Genmutation hatte, die ihr lebenslanges Brustkrebsrisiko erhoben, oder ob Krebszellen in ihre Lymphknoten eingedrungen waren. Die Zeitspanne zwischen Krebsdiagnose und Schwangerschaft war ebenfalls kein Koeffizient.

Im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung hatten junge Frauen mit Brustkrebs eine um 60% geringere Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden. Die Forscher sagten, es sei nicht lichtvoll, ob ein Teil davon nachdem Wahl oder gen Verweis des Arztes erfolgte. Die zur Therapie von Krebs verwendeten Medikamente können sekundär zu Gunsten von die Fruchtbarkeit toxisch sein.

"Deshalb müssen wir Strategien zur Erhaltung der Fruchtbarkeit vorschlagen, und leider erhalten nicht alle und nicht alle Frauen diese Art von Beratung. Ihnen wird diese Art von Verfahren nicht angeboten, das ist ein Grund", sagte Lambertini.

"Immer noch glauben viele Ärzte, dass eine Schwangerschaft bei Brustkrebsüberlebenden, da Brustkrebs eine hormonell bedingte Art von Tumor ist, kontraindiziert sein sollte", fügte er hinzu.

Selbige Ergebnisse könnten wenige Zweifel zerstreuen, sagte Lambertini. Sie stoßen sekundär vor, dass welcher Wunsch einer Patientin nachdem Schwangerschaft denn Komponente ihres Überlebenspflegeplans betrachtet werden sollte, sagte er.

Die Mentoring würde eine Diskussion hoch Behandlungen einkakulieren, die eine die noch kein Kind geboren hat wählen könnte, um die zukünftige Fruchtbarkeit zu erhalten. Dazu gehört dasjenige Gefrieren und Legen von Eiern oder Embryonen. Ärzte können sekundär ein Stück Eierstockgewebe einer die noch kein Kind geboren hat explantieren und konservieren. Eine dritte Vorkaufsrecht ist ein Hormonschuss während welcher Chemotherapie, welcher die Methode welcher Eierstöcke beeinträchtigt.

"Die Eierstöcke befinden sich in einer Art Ruhezustand, daher sind sie weniger empfindlich gegenüber der Toxizität einer Chemotherapie", sagte Lambertini.

Die Datenansammlung werden am Wochenmitte gen dem San Antonio Breast Cancer Symposium vorgestellt, dasjenige online stattfindet. Gen Sitzungen präsentierte Forschungsergebnisse gelten in welcher Regel denn vorläufig, solange bis sie in einem von Experten begutachteten Journal veröffentlicht werden.

Die Forscher untersuchen derzeit, ob eine die noch kein Kind geboren hat mit einer bestimmten Erscheinungsform von Brustkrebs die endokrine Langzeittherapie unterbrechen kann, um schwanger zu werden und zu gebären, und dann die Therapie erneut beginnen kann.

"Dies zeigt wirklich, wie wichtig es für Ärzte, die sich um junge Frauen mit Brustkrebs kümmern, ist, von Anfang an über Fruchtbarkeit und Schwangerschaft mit diesen Patienten zu sprechen und insbesondere darüber zu sprechen, wie eine zukünftige Schwangerschaft machbar und sicher erscheint und geplant werden kann in die Brustkrebsbehandlung ", sagte Dr. Erica Mayer, leitende Ärztin mittig zu Gunsten von Brustonkologie am Dana-Farber Cancer Institute in Boston.

Mayer, die nicht an welcher Beurteilung beteiligt war, hofft, dass selbige Ergebnisse jungen Frauen, im Rahmen denen Brustkrebs diagnostiziert wird, versichern, dass sie gen Wunsch Maßnahmen zur Pflege welcher Fruchtbarkeit ergreifen können.

"Was wirklich wichtig ist, ist, dass dieser Prozess als multidisziplinäre Teamarbeit durchgeführt wird und dass sich eine Frau bei diesem Prozess voll unterstützt fühlt, damit sie sowohl ihr Bestes tun kann, um den Brustkrebs zu bekämpfen, als auch weiterhin auf ihre Ziele in Bezug auf Fruchtbarkeit und Schwangerschaft hinarbeitet wenn das für sie am Horizont ist ", sagte Mayer.

Mehr Informationen

Die gemeinnützige Susan G. Komen zu Gunsten von die Heilung bietet zusätzliche Informationen zur Planung einer Schwangerschaft nachdem Brustkrebs.

QUELLEN: Dr. med. Matteo Lambertini, außerordentlicher Professor zu Gunsten von Medizinische Onkologie, Universität Genua – IRCCS Policlinico San Martino Krankenhaus, Italien; Erica Mayer, MD, MPH, leitende Ärztin, Brustonkologiezentrum, Dana-Farber Cancer Institute, Boston, und Assistenzprofessorin, Medizin, Harvard Medical School, Boston; San Antonio Breast Cancer Symposium, Online-Präsentation, 10. Monat des Winterbeginns 2020


Von WebMD-Logo

Krebsressourcen
  • Krebsbehandlungsarten
  • Wo sich Brustkrebs ausbreitet
  • Welches Sie hoch die Brustkrebsdiagnose wissen sollten
Manche Zentren
  • Gute und schlechte Lebensmittel zu Gunsten von Schuppenflechte
  • Video: Persönliches Leben mit MS
Gesundheitslösungen Von unseren Sponsoren
  • Schussfreie MS-Therapie

  • Ihr Kind und COVID-19

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here