Viele männliche Brustkrebserkrankungen werden spät diagnostiziert und Verzögerungen können tödlich sein

0
7

Nachrichtenbild: Viele männliche Brustkrebserkrankungen werden spät diagnostiziert und Verzögerungen können tödlich sein

DONNERSTAG, 15. zehnter Monat des Jahres 2020 (Health & Wohlbefinden)

Brustkrebs im Rahmen Männern ist selten. Ungeachtet weil es im Rahmen Männern nicht oft vermutet wird, kommt die Diagnose oft erst, nachdem sich ein Tumor im ganzen Leib ausgebreitet hat, wie neue Forschungsergebnisse zeigen.

"Ungefähr die Hälfte der Männer mit Brustkrebs erhielt eine Diagnose, nachdem er sich bereits ausgebreitet hatte", sagte ein Forscherteam dieser US-amerikanischen Zentren zu Gunsten von die Prüfung und Prävention von Krankheiten.

Eine späte Diagnose kann tödlich sein: Insgesamt betrug dasjenige Fünfjahresüberleben im Rahmen Tagesanbruch diagnostiziertem männlichem Brustkrebs so gut wie 99%, im Rahmen Männern, deren Tumoren sich im Rahmen dieser Diagnose schon hinaus "entfernte" Stellen ausgebreitet hatten, sank sie jedoch hinaus etwa 26%.

Sozusagen jeder zehnte Kasus von männlichem Brustkrebs (8,7%) wurde zu einem späten Zeitpunkt diagnostiziert, stellte dasjenige CDC-Team straff.

"Männer werden in der Regel später diagnostiziert, weil sie und ihre Hausärzte nicht nach Brustkrebs suchen", erklärte Dr. Alice Versicherungspolice, die die Brustchirurgie am Northwell Health Cancer Institute in Sleepy Hollow, New York, leitet.

Die neue Studie "ermutigt Hausärzte, Männer über Brustklumpen und Familienanamnese (von Brustkrebs) zu befragen", fügte die Polizei hinzu, die nicht an dieser Wissenschaft beteiligt war.

Trotz bleiben männliche Brustkrebserkrankungen selten: Laut CDC treten im Rahmen Männern etwa 2.300 Fälle – oder 1% dieser gesamten Brustkrebsbelastung in den USA – hinaus. Dasjenige Risiko steigt mit dem Lebensalter. "Im Vergleich zu Frauen erhalten Männer später im Leben und häufig in einem späteren Krankheitsstadium Diagnosen", sagte dasjenige Team unter dieser Leitweglenkung von Taylor Ellington von dieser CDC-Rotte zu Gunsten von Krebsprävention und -kontrolle.

Ellington und Kollegen verwendeten US-Gesundheitsdaten, um die Ergebnisse von so gut wie 15.000 Männern zu verfolgen, im Rahmen denen zwischen 2007 und 2016 Brustkrebs diagnostiziert wurde.

Die Forscher fanden hervor, dass sie Krebsarten, wenn sie Tagesanbruch entdeckt werden, hoch kurabel sind, wodurch so gut wie jeder Männer, im Rahmen denen ein lokalisierter Tumor diagnostiziert wurde, mindestens fünf Jahre überleben.

Ungeachtet Krebserkrankungen, die sich ausgebreitet hatten, boten eine viel schlechtere Vorausschau, und Männer aus Minderheiten wurden mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einem späteren Zeitpunkt diagnostiziert. Insgesamt wurden irgendwas mehr denn 12% dieser schwarzen Männer mit Brustkrebs diagnostiziert, nachdem sich dieser Tumor hinaus eine entfernte Stelle ausgebreitet hatte, verglichen mit irgendwas mehr denn 8% dieser weißen Männer und etwa 7% dieser hispanischen Männer.

Eine rechtzeitige und aggressive Therapie schien Neben… dieser Schlüssel zum langfristigen Überleben zu sein. "Das 5-Jahres-Gesamtüberleben bei Männern mit Brustkrebs war für diejenigen, die keine Behandlung erhielten oder (nur) eine primäre Strahlentherapie erhielten, schlechter als für diejenigen, die irgendeine Art von Mastektomie erhielten", berichtete Ellingtons Partie.

Die Beleg von Brustkrebs im Rahmen Männern unterscheiden sich nicht von denen im Rahmen Frauen. Selbige Symptome können "einen schmerzlosen Knoten oder eine Verdickung im Brustgewebe, Hautdellen, Faltenbildung, Verdickung, Rötung oder Schuppenbildung sowie Brustwarzenausfluss, Ulzerationen oder Retraktionen" zusammenfassen, so die Selbst… dieser Studie.

Gleichfalls die Familienanamnese ist von entscheidender Wert, da dieselben Gene, die dasjenige Brustkrebsrisiko im Rahmen Frauen steigern können – BRCA1 und BRCA2 – im Rahmen Männern homolog wirken.

Die Polizei sagte: "Wir wissen, dass Männer mit Brustkrebs eine höhere Rate genetischer Mutationen aufweisen als Frauen, und daher besteht die Möglichkeit, diese Personen zu identifizieren, was zu einem früheren Stadium bei der Diagnose führen kann."

Laut Ellingtons Team könnte "die routinemäßige Erörterung der Familiengesundheitsgeschichte mit Patienten den Gesundheitsdienstleistern helfen, Männer zu identifizieren, bei denen ein erhöhtes Risiko besteht". Sowie eine besorgniserregende Familienanamnese vorliegt, sollten Selbstuntersuchungen dieser Brustkasten (ab dem 35. Lebensjahr) gefördert werden, und sie Männer sollten sich Neben… "einer Beratung und Prüfung auf genetische Mutationen unterziehen", so die Selbst….

Und die Polizei fügte hinzu, dass es eine Untergruppe gibt, die besonderen Risiken ausgesetzt sein könnte.

"Transgender-Frauen (Menschen, die vom männlichen zum weiblichen Geschlecht gewechselt sind) haben ein höheres Brustkrebsrisiko als Cisgender-Männer", sagte sie, "während Transgender-Männer ein geringeres Brustkrebsrisiko haben als Cisgender-Frauen. Dies scheint mit dem übereinzustimmen, was wir tun." wissen extra hormonelle Veränderungen in dieser Partie von Personen. "

Die Studie wurde in dieser CDC-Aushändigung vom 16. zehnter Monat des Jahres veröffentlicht Wochenbericht extra Morbidität und Sterblichkeit.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here