Monday, October 26, 2020
Home TECHNOLOGIE Xbox-Chef Phil Spencer verspricht für ein paar Jahre keine exklusiven Xbox Series...

Xbox-Chef Phil Spencer verspricht für ein paar Jahre keine exklusiven Xbox Series X-Produkte.

0
33

Heute hat Xbox-Chef Phil Spencer zusammenführen langen Weblog-Mitgliedsbeitrag veröffentlicht, in dem er seine Vision für die Zukunft von Xbox darlegt. Obwohl dieser Mitgliedsbeitrag sehr viel Vermarktung-Jargon und Schlagworte enthält, beschreibt er im Obstkern zusammenführen benutzerorientierten Methode für die Hardware- und Software-Weiterentwicklung, zusammen mit dem die Zufriedenheit und Zufriedenheit dieser Verbraucher im Vordergrund des Spielerlebnisses steht.

Spencer beginnt seinen Mitgliedsbeitrag mit dieser Erhebung des Wunsches von Xbox, Sekkiererei und Hass in dieser gesamten Netzwerk anzugehen, und stellt stramm, dass die Xbox-Plattform für jedermanns Vergnügen konzipiert wurde: Spieler aus "allen Lebensbereichen, überall auf der Welt". Er hofft, dass durch die harte Arbeit des Xbox-Sicherheitsteams, die so gut wie 300.000 verschiedenen "Ambassadors" und die Weiterentwicklung neuer Technologien zur "Reduzierung von Hassreden und Toxizität" dieses Ziel endlich erreicht werden kann.

Spencer widmete in seinem Mitgliedsbeitrag unter ferner liefen wenige Zeit dieser Diskussion dieser Xbox Series X, insbesondere. Er behandelt viele Informationen, die wir schon Kontakt haben, wie die integrierte Unterstützung dieser Stützbalken für hohe Frameraten, Abwärtskompatibilität, Raytracing und reduzierte oder eliminierte Ladezeiten (dank dieser "Next-Generation-SSD" dieser Xbox Series X). Immerhin er hat ein paar interessante Informationen plumpsen lassen, oberhalb die vorher nicht viel gesprochen wurde.

Laut dem Xbox-Chef können z. B. jeglicher Spiele von Erstanbietern, die in den nächsten "paar Jahren" veröffentlicht werden, sowohl hinauf aktuellen qua unter ferner liefen hinauf Konsolen dieser nächsten Generation gespielt werden. Dasjenige Unternehmen ist nicht daran wissensdurstig, Spieler zu zwingen, beim Start hinauf die Xbox Series X zu wechseln, um mit Tonus erwartete Titel wie Halo Infinite zu spielen.

Jene Spiele werden hinauf dieser Serie X dank dieser vor kurzem erwähnten Funktionen sicherlich besser sein, nichtsdestoweniger die Kernerfahrung wird zweifellos oberhalb beiderartig Generationen hinweg weitgehend gleich sein. Dies sind gute Nachrichtensendung für jeglicher Spieler, die es vorziehen, eine Weile zu warten, im Vorhinein sie hinauf den Zug dieser nächsten Generation springen.

Schließlich ist es schwierig zu sagen, wie viele dieser Versprechen eines Konsolenherstellers am ersten Tag wahr sein werden – es kann Wochen oder sogar Monate dauern, solange bis wenige Funktionen vollwertig umgesetzt sind. Vor diesem Hintergrund ist es schön zu wissen, dass Xbox geduldige Spieler nicht im Staub liegen lässt. Darüber hinaus verspricht Spencer, dass jeglicher vorhandenen Xbox-Zubehörteile (insbesondere Controller) zusammen mit dieser Serie X einwandfrei tun. Sie sollen keine neuen kaufen, wenn Sie nicht möchten.

Was auch immer in allem ist es lichtvoll, dass Microsoft mit dieser Tutorial dieser Xbox-Serie X zusammenführen viel verbraucherfreundlicheren Methode verfolgt. Dasjenige Unternehmen scheint daran wissensdurstig zu sein, Spieler und Spiele dieses Mal an die erste Stelle zu setzen, welches dank dieser schwierigen Situation erfrischend ist Veröffentlichung dieser ursprünglichen Xbox One.

(tagsToTranslate) Gaming (t) Microsoft (t) Xbox-Serie x dieser nächsten Generation (t)

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here